SKR Reisen GmbH

AUSGEZEICHNET.ORG Kundenbewertung
sehr gut
4.71 / 5.00

667 Bewertungen
von hier, facebook.com


SKR Reisen GmbH
Venloer Str. 47-53
50672 Köln

Tel.: 0221933720
Fax: 022193372500

Zurück zu allen Bewertungen für www.skr.de

Bewertungen für: SKR Reisen GmbH

Jordanien: Es hätte eine sehr schöne Reise werden können, wenn nicht....

Bewertung: Abwertung erfolgt wegen miserablem Reiseleiter und sehr schlechtem Buskomfort, wenn beide Punkte gut gewesen wären, wäre die Note 2 vergeben worden! REISELEITER: Sehr schlechtes Deutsch, geringer Wortschatz, aufbrausend (einmal sehr heftiger Streit mit Einheimischen, der fast in eine Schlägerei ausgeartet ist. Oft unpünktlich, die Gruppe mußte mehrfach auf den RL warten, sehr wenige Infos über Geschichte, Land, Bevölkerung, Politik, Religion, Gebräuche etc. Keinerlei Präsenz beim Abendessen. Bei potenziellen Problemen hätte man (außer einer Tel.-Nr.) keinen Ansprechpartner gehabt. Habe ich bei 25-30 bisherigen Studienreisen noch nie erlebt. Am ersten Tag in Petra hat er erklärt, dass er uns am 2. Tag nicht zum hohen Opferplatz etc begleitet wie es im Programm vorgesehen war. Trotz Protesten, hat er die Führung nicht durchgeführt. Dies ist juristisch eigentlich als Reisemangel zu bewerten. Am 1. Tag war die Führung unseres sehr freizeitorienten RL schon um ca 12:00 h beendet. BUSKOMFORT: Miserabler Standard, innen wie außen stark verschmutzt, Sitze unbequem, nicht verstellbar (war eigentlich der Standard mit dem Einheimische befördert werden), extrem laut, dass RL Kommentare kaum verstanden werden konnten. Koffer kamen schmutzig aus dem Kofferraum, mußten im Hotel erst gereinigt werden, Bei Regen dringt Wasser über die Dichtung ein und spritzt bei Fahrtwind auf die Kleidung. Türe ist undicht, da sie sich bei höherer Geschwindigkeit nach innen bewegt. Der Bus, der uns am Toten Meer abholen sollte, fiel wegen einer Panne aus. Beim Ersatzbus hatte der Fahrer den Gepäckraumschlüssel vergessen. Koffer wurden hinten gestapelt. Fazit: Noch weniger Platz und bei einer Vollbremsung wären wir erschlagen worden. SEHR GUT war das Hotel in Petra (Petra Guest House) mit idealer Lage für Besichtigungen, Gut war das Hotel in Amman (Toledo), nicht gut das Hotel am Toten Meer (Ramada): Wo andere Hotels Sandaufschüttungen haben, erinnerte der heruntergekommene Strandbereich an einen verlassenen Braunkohltagebau. Zimmer war abgewohnt (Fenster nicht verschließbar mit Aufbruchspuren, Sicherheitsriegel der Türe war gebrochen und damit unbenutzbar, Dusche lief nicht ab, eine von 2 Lichtquellen über dem Waschtisch war defekt. Furnier ran der Tür zum Bad hob sich ab... Frühstück und Abendessen (Buffet) waren in allen Hotels sehr gut und vielfältig. Das Besichtigungsprogramm war sehr gut. Die Reisegruppe phantastisch.

von U.G. am 13-04-2019   (1/5)

Guten Tag, U.G., haben Sie vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback zu unserer Reise „Jordanien: Höhepunkte“, zu dem wir ja auch bereits persönlich mit Ihnen in Kontakt getreten sind. Wir bedauern sehr, dass die Reise nicht zu Ihrer vollen Zufriedenheit war. Dass Sie mit Ihrer Reiseleitung nicht zufrieden waren, tut uns leid, da die Reiseleitung zu einem besonderen Qualitätsmerkmal unserer SKR Reisen geworden ist und wir unsere Reiseleiter sehr sorgfältig auswählen. Nach Eingang Ihres Feedbacks haben wir das persönliche Gespräch mit der Reiseleitung gesucht, um die angesprochenen Punkte durchzugehen und möchten Sie darüber informieren, dass wir solch eine Leistung auf weiteren Reisen nicht zulassen. Auch bedauern wir, dass der Komfort der Busse nicht Ihren Vorstellungen entsprachen und möchten uns für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Wir haben uns bereits mit unseren Partnern vor Ort in Verbindung gesetzt, um Verbesserungen einzuleiten. Ihre Sicherheit steht für uns an oberster Stelle und wir möchten garantieren, dass die Busse einwandfrei funktionieren und kein Risiko darstellen. Wir bedauern zudem sehr, dass Sie mit der Hotelauswahl nicht komplett zufrieden waren. Wir gehen auch hier mit unseren lokalen Partnern ins Gespräch, um den Anmerkungen bezüglich des Hotels am Toten Meer und dem vorhandenen Strand nachzugehen. Wir hoffen, dass Sie Jordanien trotz der entstandenen Unannehmlichkeiten in guter Erinnerung behalten werden und danken Ihnen nochmals für Ihre offenen Worte. Herzliche Grüße Ihr SKR Team

Antwort von SKR Reisen GmbH auf diese Bewertung.