IchWürde.com


sehr gut
4.79 / 5.00

678 Bewertungen
von hier, ichwuerde.com


Netzhaltig
Brünner Str. 10
04209 Leipzig

Tel.: Kein Telefonsupport
Fax: + 49 341 5279102

Ausgezeichnet.org Kundenbewertungen

(Ausgezeichnet.org -Durchschnitt: 4.86 / 5.00, 373 Bewertungen )

Eine tolle Woche
Von Andy am 15.09.2018

Ich konnte bei euch eine tolle Woche erleben. Ich werde in der kommenden Zeit wieder bei euch sein. Meine Begleiterin war wirklich sehr toll und wir haben tolle Ausflüge unternommen. Die anderen Gäste im Resort waren sehr aufgeschlossen. Die Betreuung im Resort war fabelhaft, die Zimmer sehr sauber und das angebotene Essen hervorragend. Für allein reisende die einen gewissen Anstand haben es ist sehr empfehlenswert.

Super!
Von Frank am 15.09.2018

Hat meine Erwartungen übertroffen. Die Atmosphäre war sehr angenehm und sehr lehrreich. Komme gerne wieder.

betreutes Wohnen der ganz besonderen Art
Von Stephan am 07.09.2018

Auch für mich war es der erste Besuch in Thailand und der erste Urlaub "dieser Art" und auch ich bin vom Rundum-Sorglos-Paket restlos angetan. Von der reibungslosen Abholung am Airport über den netten Empfang durch Matthias, das saubere und adäquat große Zimmer mit wirklich bequemen Bett (was ja nicht ganz unwichtig ist) bis zum variantenreichen Frühstück und den Shuttlefahrten und Motorollern; alles ist wie beschrieben. Einzig der Pool vermochte mich nicht zu überzeugen. Das Wasser mochte zwar sauber sein, fühlte sich aber dennoch irgendwie ungesund an - hier besteht noch Perfektionspotenzial. (ein Stern Abzug) Dafür war die Stimmung im Resort von der ersten Minute an hervorragend. An der Bar kommt man schnell in Kontakt zu den anderen Gästen und zusammen mit den Mädels ergaben sich so mache Abende mit Bauchschmerzen vor Lachen. Was mich zu dem hinreißenden Geschöpf bringt, mit dem ich meinem Aufenthalt dort verbringen konnte. Wenn man so wie sicherlich viele anhand ein paar Fotos und ein paar beschreibenden Worten eine Urlaubsbegleitung wählt, ist die Chance, dass die Erwartungen tatsächlich erfüllt werden sicherlich als eher gering zu bezeichnen. Persönlichkeit lässt sich nicht über fünf Fotos vermitteln. Hier hatte ich augenscheinlich unglaubliches Glück, denn von der ersten Minute an entwickelte sich ein vertrautes Verhältnis - was natürlich nicht heißt, dass wir nicht auch einmal unterschiedlicher Meinung waren. Meine Lady war Organisationstalent und hat diverse Ausflüge -teils auch gemeinsam mit anderen Pärchen- organisiert, wusste immer ein gutes und bei weitem nicht jedesmal exklusives Restaurant, war eine absolute Partymaus, wenn wir abends weg waren und ebenso anschmiegsam, wenn wir es mal ruhig haben angehen lassen - ein absoluter Volltreffer! Das war nicht bei allen Gästen der Fall, was aber auch natürlich ist, wenn sich unbekannte begegnen - manchmal stimmt die Chemie einfach nicht. Umso schöner war es zu beobachten, dass ein Wechsel der Begleitung völlig ohne Drama ablief und dank fachkundiger Empfehlung von Matthias meist schon der zweite Anlauf gelang. Überhaupt merkt man, dass Yui und Matthias den Laden im Griff und immer ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte der Gäste haben - ein absoluter Gewinn auch wegen der Deutschsprachigkeit. Mein Fazit dieses Modellversuchs "betreutes Wohnen der ganz besonderen Art": Wenn man sich auf die Lady einlässt, sie als solche und nicht als angestellte behandelt und nicht bei jeder Gelegenheit auf den Pfennig schaut (die Nebenkosten lagen bei mir durchaus im gesteckten Rahmen, wenn auch an der oberen Grenze), dann erlebt man ein paar hinreißende Tage, die durchaus Suchtpotenzial vermitteln.

IchWürde.com antwortet:

Wir haben unser altes Pool System (Chlor) auf ein hochmodernes, computergesteuertes Salzwasser System umgestellt. Dies ist der aktuelle Stand der Technik und wird in den meisten neuen Anlagen verbaut. Wie man in einigen Kommentaren lesen konnte war diese Neuerung wohl auch dringend notwendig und wird hoffentlich Gefallen finden. Vielen lieben Dank also für den Hinweis und die trotz dessen so positive Bewertung :)

Master
Von Georg Wilhelm am 07.09.2018

Nun ist schon einige Zeit vergangen, um mit dem nötigen Abstand seine Erfahrungen zu berichten. Es war diesmal schon das zweite mal, dass ich dort war. Diesmal hatte ich mit der empfohlenen Dame im Vergleich zum Vorjahr außergewöhnliches Glück und kann nur das Beste berichten. Sie hat meine ungewöhnlichen Tagesaktivitäten in Form einer Ausbildung voll mit ihrer charmanten Hilfsbereitschaft tatkräftig unterstützt. Habe mit ihr eine sehr schöne Zeit verbracht. Ich wurde zwar Gott sei Dank am frühen Morgen am Flughafen vom Taxi abgeholt, jedoch fand der erste Kontakt mit dem Management im Resort erst am frühen Nachmittag statt. Nun ja kann mal vorkommen. Beratungen vor Ort könnte man vielleicht etwas verbessern. Wie ich wie auch andere Besucher feststellten, ist zwischen den Bildern der Damen und der Wirklichkeit doch sehr oft ein größerer Unterschied. Auch würde ich zwecks unnötiger Missverständnisse anstelle einer Einsatz- eine Dreisatz-Beschreibung empfehlen. Trotz allem habe ich eine für mich sehr schöne Zeit mit einem sehr lieben netten Mädchen dort verbracht. Und wir Beide planen schon für das nächste mal wieder eine gemeinsame Zeit zu verbringen.

IchWürde.com antwortet:

Bei einem Wiederholungstäter der ja zum zweiten Mal bei uns zu Gast war und erfreulicherweise schon seinen nächsten Urlaub plant, sind wir einfach davon ausgegangen das ein Willkommensgespräch zur Mittagszeit schon in Ordnung ging. Als Manager und Betreuer hat Mathias an manchen Tagen viel um die Ohren. Da war es sicher verständlich das dir das Apartment bei der Ankunft von einem anderen Teammitglied gezeigt wurde und Mathias dann kurze Zeit später das Gespräch suchte. Natürlich holen wir dich wie gewohnt, gerne auch im kommenden Jahr pünktlich am Flughafen ab :)

Wunderschöner Urlaub
Von M... am 02.09.2018

Die Fotos auf der Webseite sind teils veraltet. Allerdings sollte man eh nicht nach dem Äußeren gehen, wenn man einen kompletten Urlaub miteinander verbringt, sondern eher einen passenden Typ suchen. Das ist schwierig, weil die kurzen Texte auf der Webseite nicht all zu viel verraten. Am Ende war meine Dame aber genau die Richtige für mich. Meine Begleiterin hat sich wirklich rührend um mich gekümmert. Man sollte seine Lady natürlich auch entsprechend gut behandeln! Der Abschied ist mir sehr schwer gefallen. Alles in allem war es einer meiner schönsten Urlaube, wenn nicht gar der schönste.

wunderbare Einführung in Thailand
Von Thomas am 28.08.2018

Nachdem es mein erster Thailand Besuch war und ich auch keine Lust hatte mich dem Trubel der andauernden Suche nach Frauen hinzugeben, habe ich mich für "Ich würde.com" entschieden und es auch nicht bereut. Die Logistik war sehr gut und der Empfang und die andauernde Betreung ohne Makel. Ich hatte auch das Glück, dass ich mir eine Dame ausgesucht hatte, die meinen Vorstellungen voll entsprach und wir hatten eine wirklich gute Zeit miteinander!! Man kommt auch sehr schnell mit den Gästen in Kontakt und so haben sich auch einige wirklich gute gemeinsame Abende im Ressort aber auch ausserhalb entwickelt. Würde ich es wieder machen? Ja, wenn man einen relaxten Urlaub machen will. Diese Mal würde ich die Dame erst nach einem Gespräch mit Matthias vor Ort buchen. Er hat wirklich gute Kenntnisse der Damen und damit kann man wahrscheinlich noch besser die richtige Wahl treffen!

Perfekt
Von Rudi am 15.08.2018

War jetzt das zweite Mal im Resort und was soll ich sagen. Genauso perfekt alles wie beim ersten Mal: von der reibungslosen Abholung am Flughafen, dem freundlichen Empfang, den schönen Zimmern, dem tollen, reichhaltigen Frühstück, der perfekten, traumhaft ruhen Lage des Resort und der hervorragenden Betreuung durch Yui und Matthias. Nicht zu vergessen natürlich mein süsses, liebes Mädel, das mich die ganze Zeit perfekt verwöhnt hat. Allen ein herzliches Dankeschön. Bis zum nächsten Mal (ganz sicher)

Resort top sauber, super wohlfühl service...
Von Skardon am 14.08.2018

Ein besonderes Lob an das Management und die Crew vor Ort. Selbst wenn es mal schwierig wird, kann man sich auf ein mehr als faires handling verlassen...absolut empfehlenswert!

Alles perfekt
Von P*** am 06.08.2018

Das Resort ist genau so, wie es auf der Homepage beschrieben wird - schöne und saubere Zimmer, eine überdachte Terasse mit Blick auf den Pool (der leider etwas zu stark gechlort ist, aber das soll geändert werden), eine Bar, die bis 1 Uhr geöffnet ist, und Personal, das immer zuverlässig und freundlich ist, von der Abholung am Flughafen bis zur Rückfahrt morgens um 6 Uhr. Das Frühstück ist perfekt, man hat die Auswahl zwischen europäischen/deutschen und thailändischen Speisen. Auf Wunsch werden gegen Kostenbeteiligung abendliche Barbecues veranstaltet, deren Organisation ebenfalls vom Einkauf bis zum Grillen vom Personal übernommen wird (Barbecue sage ich deshalb, weil ein zwischen einem Grillabend deutscher Prägung und einem Barbecue Welten liegen....). Und zu den jungen Damen kann ich nur sagen, dass eigentlich alle sehr nett, freundlich und bisweilen lustig sind. Dies gilt auch für die mir Anvertraute, mit der ich mich auf Anhieb gut verstanden habe. Sie war darüber hinaus immer gut gelaunt und vor allem hatte man nie das Gefühl, dass man abgezockt werden sollte. Wenn sie mittags mit dem Motorroller losfuhr, um Essen zu holen, hat sie das anvertraute Geld auf Heller und Pfennig (mit Beleg!) abgerechnet. Auch sonst äußerte sie niemals, wie das manchmal zu hören ist, den Wunsch, man möge ihr dies oder jenes kaufen. Natürlich kann ich da nur von meinen eigenen Erfahrungen berichten, aber ich glaube, wenn man seiner Begleitung den nötigen Respekt entgegen bringt, dürfte man mit keiner der Frauen, die ich kennengelernt habe, Probleme haben. Wenn man allerdings fragt, ob die Mädels ihre Getränke nicht selber zahlen müssen (habe ich erlebt), zeugt das davon, dass man eine etwas seltsame Einstellung hat. Das funktioniert in einer deutschen oder schweizerischen Disco nicht und erst recht nicht in Thailand. Wer meint, er habe eine Sklavin gekauft, der sollte lieber zuhause bleiben. Die Rollenverteilung ist dort sehr viel konservativer als in Mitteleuropa: Der Mann hat selbstverständlich für die Frau zu sorgen, und wenn er das tut, wird die Frau alles für ihn tun - wenn nicht, wenn er meint, er könne die Frau wie seine bezahlte Angestellte behandeln, die zu spuren hat, wird die Reaktion nicht sehr viel anders sein als bei einer europäischen Frau. Den Unterschied sehe ich nur darin, dass die Regeln hier sehr viel einfacher und die Rollen klar verteilt sind. An der Bar haben sich während meines Aufenthalts immer sehr nette Gespräche mit anderen Gästen entwickelt, und man hat häufiger zusammen was unternommen. Das hängt natürlich sehr davon ab, ob man Leute kennen lernt, mit denen man auf einer Wellenlänge ist, aber das hängt natürlich auch vom Zufall ab. Noch ein Wort zu denen, die meinen, das Angebot sei völlig überteuert, und mit einem billigen Hotel und Streifzügen durch die Bars von Pattaya sei man besser bedient: Natürlich kann man billiger in Thailand Urlaub machen - es kommt halt darauf an, was man will. Nicht jeder will sich jeden Abend die Walking Street antun, manche schätzen es halt, auch mal einen oder mehrere Tage zu relaxen oder, wie man früher sagte, rumzugammeln, und dafür ist das Resort ideal. Für das Gebotene ist der Preis angemessen, und er gewährleistet auch ein gewisses Niveau der Gäste..... Von mir eine klare Empfehlung!

Alles ok
Von Urs am 03.08.2018

Ich glaube es wurde schon alles geschrieben über das „ichwürderessort“ das einzige was ich noch hinzufüge wenn ihr keinen Kontakt zu den anderen ressortgästen haben wollt, dann geht besser gleich nach Pattaya rein wohnen dann kommt ihr sicher günstiger davon. In 2 - 3 Jahren gehe ich sicher wieder mal dorthin um mich von Matthias unter den tisch saufen zu lassen 😂


Internetbewertungen (Wöchentliche redaktionelle Aktualisierung)

305 Bewertungen auf ichwuerde.com

ichwuerde.com Benutzer (4.70/5.00)

Ein Auszug von ichwuerde.com kann leider nicht dargestellt werden. Auf der Ursprungsseite können Sie weitere Informationen vorfinden. Mehr lesen »