IchWürde.com

AUSGEZEICHNET.ORG Kundenbewertung
sehr gut
4.78 / 5.00

746 Bewertungen
von hier, ichwuerde.com


Postanschrift:
Postbus 109
NL-6460AC Kerkrade

Tel.: +49 (0)170 208 82 74
Fax: Kein Fax

Ausgezeichnet.org Kundenbewertungen

( Ausgezeichnet.org -Durchschnitt: 4.84 / 5.00 , 441 Bewertungen )

Viel mehr als Urlaub
Von Thomas am 02.09.2019

Das Resort ist rundum prima, es fehlt an nichts. Service und Betreuung sind hervorragend. Besonders erwähnen möchte ich auch die Motorroller, die den Gästen zur Verfügung stehen. Es ist herrlich, damit durch die Straßen zu fahren. Im Resort herrscht eine lockere und entspannte Stimmung. Das besondere ist natürlich die Begleitung, die einen Aufenthalt hier einzigartig macht. Wenn man es gut getroffen hat, besteht fast sofort eine Nähe und Vertrautheit, die man kaum für möglich hält. Es fällt schwer, danach wieder in das alte Leben zurückzukehren. Viele der Gäste stellten sich als „Wiederholungstäter“ heraus. Wer einmal dort war kann das verstehen. Was ist noch wichtig? Die Begleitung ist fast immer eine einfühlsame, liebevolle aber auch kluge und selbstbewusste Dame. Wenn man sich respektvoll, höflich und anständig verhält, bekommt man mehr zurück, als man sich erträumt hat.

Super Urlaub,erstes mal Thailand alles Top
Von Marco39 am 28.08.2019

Sehr schöner Urlaub,leider viel zu kurz aber alles super Service,Essen,die Zimmer sauber und alle im Resort sehr freundlich.Danke für den schönen Urlaub Thailand

Urlaub vom feinsten
Von Matthias am 27.08.2019

Es war bereits mein zweiter Aufenthalt hier im Resort. Seit meinem ersten Besuch vor 3 Jahren wurde der Pool auf Meerwasser umgestellt und hat jetzt eine sehr angenehme Temperatur, alles andere blieb (Gott sie Dank) wie es war. Reichhaltiges Frühstück, lockere Atmosphäre, freundliches Personal, großzügige Zimmer, Sauberkeit und eine gut ausgestattete Bar machen den Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis. Die Entfernung bis zum Epizentrum von Pattaya ist überhaupt kein Problem, ob Shuttleservice oder Privattaxi alles funktioniert tadellos und preiswert. Die Begleiterinnen sind eine Klasse für sich. Sie sorgen für einen wundervollen Urlaub indem sie sich eigentlich um so ziemlich Alles kümmern (wenn man das möchte). Ob Ausflüge in die Umgebung oder Auswahl des Restaurants für das Abendessen, oder Massagesalon - sie regeln das. Sie passen auf, dass man nicht übervorteilt wird und geben immer das richtige Trinkgeld. Daß sie ausgesprochen hübsch und umgänglich sind muß ich eigentlich nicht erwähnen. Im Resort findet man meist sehr schnell Freunde mit denen man den Urlaub gemeinsam gestalten und natürlich auch die Kosten für Taxi und dergleichen teilen kann. Man kann sich aber auch vollkommen zurückziehen, aus meiner Sicht macht das aber keinen Sinn. Das Alter (ich bin schon etwas älter) spielt hier keine Rolle. Ich werde meinen nächsten runden Geburtstag (im nächsten Jahr) hier feiern und lade euch alle dazu ein.

Joachim
Von Joachim am 27.08.2019

Ich war zum ersten mal dort , habe mich sehrwohl gefühlt im Ressort. Service, Zimmer und die Führung des Ressort einfach nur gut. Mit meiner Begleitung rund um zu frieden sie hatte immer gute Laune. Haben viel unternommen und hatten viel Spaß zusammen. Im Ganzen war es ein super Urlaub. Ich komme wieder - keine Frage.

Urlaub 2. Akt
Von Joachim am 06.08.2019

Beim diesjärigen Urlaub von 2 Wochen ist alles in bester Ordnung abgelaufen. Das Personal hat selbst die Gäste in ihren Ablauf eines Barbeques einbezogen, dies fand ich optimal, da die Speisen auch von den Gästen ausgesucht werden konnten. Die Dame, die ich diesesmal hatte übertrafen all meine Erwartungen. Ich werde wieder in das Ressort gehen.

Das erste Mal kann nicht schöner sein
Von Herrison am 17.07.2019

Zum ersten Mal in Thailand, unterstützt von Jeab und Ihren Team, mehr als ein guter Einstieg. Der Aufenthalt im Resort war mehr als angenehm und die erste Begegnung mit meiner Begleitung hat mir die Sprache verschlagen. Zudem entpuppte Sie sich als eine hervorragende Reiseleiterin, sodass ich in eine Welt eintauchen durfte, die sicher vielen Thailand Besuchern vorenthalten bleibt. Wer sich vertrauensvoll auf seine Begleitung einlässt und sich fallenlassen kann, wird sicher ähnliche Gute Erfahrungen machen. Die Tage und Nächte mit meiner Begleiterin waren also sehr harmonisch und strafende Blicke gab es lediglich, wenn Ihr meine Fahrweise mit den zur Verfügung gestellten Scooter zu gewagt erschien. Leider kommt dann (viel zu schnell) die Stunde des Abschieds und ohne „Girlfriend“ geht es zurück in die Realität. Danke an Jeab, Drea, Son und Lak für diesen Urlaub der anderen Art.

Die Ladies kommen und gehen, das ist nun leider einmal so.
Von FredW (nld) am 14.07.2019

Meine erste Lady hat das Team verlassen und war nicht mehr zur Verfügung. Meine zweite Lady war auf ein Flugzeug nach Deutschland verschwunden einige Wochen vor mein Abflug. Und so hatte ich ein Blind Date mit ein Girlfriend die zwar nicht meiner erste Wahl war, aber wunderbar, wunderbar, mein dritte Girlfriend war die beste Wahl von alle (viel besser als ich erwartet habe), ich habe nie bereut das die andere zwei Girlfriends nicht mehr da waren. Später habe ich gehört das Jeab etwas geholfen hat mit der Wahl meiner Dame und ich möchte sie ganz herzlich bedanken für ihr Hilfe im Hintergrund. Mein fünfte Besuch im Resort gab ruhige Ferien, Ausflüge nach SuanThai, LegendSiam, und andere Ausflüge, leider kein Elephant Training Show denn es gab zu wenig Touristen. (der Juni gilt unter Hoteliers traditionell als der schlechteste Monat des Jahres) Bei mein Urlaub im Resort habe ich auch andere Girlfriends gesehen. Und wieder habe ich bemerkt dass die in Wirklichkeit anders aussehen (und viel besser) als auf die Fotos auf der Website. Einige Begleiterinnen haben Fotos die schon viele Jahre alt sind. Ich sehe Begleiterinnen zurück kommen mit Fotos von drei/vier Jahre her. Vielleicht sollte man sich mal überdenken, jedes Jahr alle Fotos von alle Begleiterinnen zu erneuern (es braucht nicht alle auf einmal zu sein, aber jeder Monat 4-8 oder so). Dieses Jahr musste die Wäsche gleich nach Rückkehr bezahlt werden, vorige Jahren waren die Kosten enthalten in die Endabrechnung, personale Änderungen haben ein etwas anderes Verfahren mit sich gebracht, aber für ein Gesamtzahl von ca. 1.500 Baht (zwei Wochen meine Freundin und ich alle Kleider gewaschen) ist das keine große Kostenfaktor und die meiste Kleider können sauber nach Hause mitgenommen werden. Und ich werde die kommende Monate überlegen um nächstes Jahr mein (Sonder-)Geburtstag in Pattaya zu feiern, aber das ist ein Monat später als mein bisherige (Juni) Ferienmonat.

Marc
Von Marc am 03.07.2019

Ich war zum wiederholten Mal zu Besuch im Ressort. Es ist ein Ort an dem ich entspannen kann, aber auch ausgelassen feiern. Ich durfte einige der Begleiterinnen kennenlernen als meine eigene oder die von anderen Gästen und jede einzelne von ihnen hat ihren eigenen Schramm, es muss natürlich immer zusammenpassen. Das Mathias nicht mehr da ist hat keine Nachteile, Jeab macht einen richtig tollen Job und ist mit Herz dabei. Es ist toll zu sehen wie sehr die Begleiterinnen und das ganze Team sich in Zeug legen um Ideen, Wünsche der Gäste umzusetzen. Ich bin die ganze Zeit am überlegen auch noch etwas negatives zu finden und nicht nur positives was garnicht einfach ist, wenn man die richtige Begleiterin hat! @Jeab und Team: Ich komme wieder 😊

Traumhaft schöner Urlaub
Von Eugen am 02.07.2019

Ich war das erste Mal im Resort, bin total begeistert und werde auf jeden Fall wiederkommen. Entscheidend war für mich die RundumdieUhr- Betreuung durch meine Begleitung. Nachdem ich begriffen hatte, dass hier zwei völlig verschiedene Kulturkreise zusammentreffen und nur durch gegenseitiges Verständnis und Entgegenkommen ein harmonisches Beisammensein möglich ist, habe ich meinen bisher besten Urlaub erlebt. Von den Begleiterinnen wird erwartet, dass sie ihre Klientel (so unterschiedlich sie auch sein mag) glücklich machen. Wozu die Begleiterin bereit und wozu nicht ist ihre Entscheidung und diese sollte auch respektiert werden. Ich habe meine Lady immer sehr freundlich und zuvorkommend behandelt und das hat sie mir entsprechend vergolten. Wer hierher kommen will, weil er glaubt er habe sich eine Frau für die Dauer des Aufenthaltes gekauft und dürfte deshalb einfach so über sie verfügen, der ist hier verkehrt und sollte besser daheim bleiben, denn er hat das Gesamtkonzept nicht verstanden. Nun zum Resort selbst: Die Zimmer sind groß und ansprechend ausgestattet. Das Frühstück bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Speisen, die jeweils frisch zubereitet werden. Die Bedienung ist freundlich. Die Bar ist der Bereich wo sich alle treffen. Wer hier offen und freundlich auftritt, sollte keine Probleme haben schnell mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen. Die Hotelmanagerin Jeab spricht als Einzige deutsch und ist mit Rat und Tat behilflich. Man kann sie durchaus als den guten Geist des Hauses bezeichnen.

"ichwürde" immer wieder
Von Markus am 11.06.2019

Wenn ich an meinen Thailandurlaub bei „ichwürde.com“ denke, komme ich ins Schwärmen: Eigentlich hat es schon vorher mit der sehr guten Betreuung von Drea angefangen. Sie hatte die perfekte Empfehlung für mich. Daher an dieser Stelle nochmal ein ausdrückliches Dankeschön, hat zu 100% gepasst! Mit etwas gemischten Gefühlen stehe ich also in Deutschland am Flughafen. Meine Englischkenntnisse haben maximal das Niveau eines Grundschülers. Aber alle meine Bedenken waren unnötig. Die Abholung hat super geklappt. Im Resort angekommen, wurde ich super nett empfangen und sehr charmant von Jeab eingewiesen. Die Kennenlernphase der Begleitung fühlt sich wie beim „Blind Dating“ an, aber nach einige Minuten und später im Apartment haben wir schnell gemerkt, dass wir auf einer Wellenlänge liegen. Klar ist, ein solcher Urlaub steht und fällt mit der Begleitung. Wenn es wie bei mir passt, wird es ein unvergesslicher Urlaub der süchtig macht. Hier einige Bsp.: Meine Begleitung was sehr gesellig, also haben wir auf dem Markt alle möglichen Krebse, Muscheln, Tintenfische usw. eingekauft. Diese wurde dann von dem Resort Team zubereitet und zusammen mit uns und einem anderen Pärchen auf Bambusmatten verspeist. Also familiärer und authentischer geht es nicht. Mit „P“ und „I“ haben wir uns super verstanden und so manche Nächte in Pattaya durchgetanzt (liebe Grüße an euch zwei) oder haben an der Hausbar den Billardtisch zum glühen gebracht. Meine Begleitung und ich haben eigentlich den ganzen Tag rumgealbert und haben viel gelacht (ich bin total kitzlig). Also wenn Kopf ausgeschaltet ist und es nur nach dem Bauchgefühlt geht, kommt ein echtes Girlfriend Gefühl auf. Was dazu gehört ist natürlich Respekt und auch die notwendigen Freiheiten, dass die Mädels auch mal was für sich machen können. Da, wenn ich schonmal in Thailand bin, auch was erleben wollte, habe ich mein Budget voll ausgeschöpft. Das kann aber jeder für sich ausmachen, da auf der WEB-Seite sehr genau beschrieben ist, was wieviel kostet. Meine Empfehlung nicht zu knapp rechnen und einfach mehr genießen. Ich komme mit Sicherheit wieder :-)


Internetbewertungen (Wöchentliche redaktionelle Aktualisierung)

305 Bewertungen auf ichwuerde.com

ichwuerde.com Benutzer (4.70/5.00)

Ein Auszug von ichwuerde.com kann leider nicht dargestellt werden. Auf der Ursprungsseite können Sie weitere Informationen vorfinden. Mehr lesen »