Rheinische Scheidestätte GmbH

AUSGEZEICHNET.ORG Kundenbewertung
sehr gut
4.79 / 5.00

425 Bewertungen
von hier, goo.gl, 11880.com


Rheinische Scheidestätte GmbH
Bilker Str. 37
40213 Düsseldorf

Tel.: 0211168450

Ausgezeichnet.org Kundenbewertungen

Eine Verifizierung der Bewertungen vor deren Veröffentlichung hat nicht stattgefunden. Die Bewertungen können demnach auch von Personen kommen, die die bewertete Ware nicht erworben bzw. die bewertete Dienstleistung nicht in Anspruch genommen haben.

( Ausgezeichnet.org -Durchschnitt: 4.75 / 5.00 , 71 Bewertungen )

Filiale Köln
Von Marion Gerhards am 28.06.2022

Wir haben Gold in der Filiale Köln gekauft. Sehr gute Beratung und sehr freundliche Mitarbeiter.

Problemlos Scheidegut verkaufen.
Von HWR am 25.04.2022

Heute bei Herrn S. Matov div. Scheidegut verkauft, Preis und Abwicklung war okay, sehr freundlich und korrekt!

Auf zweimalige Anfrage per Mail keine Antwort erhalten von Filiale Trier
Von Horst Ostermann am 06.04.2022

Ich habe zweimal per E-Mail nach dem Ankaufpreis für Goldbarren gefragt und nie eine Antwort erhalten. Das ist schlecht und geht nicht mehr schlechter.

Filiale Frankfurt am Main
Von IaSu am 28.02.2022

Trotz Umzugsaktivitäten sehr freundliche, transparente Beratung und Abwicklung beim Verkauf von Goldschmuck und Münzen. Alles wurde mit Erklärung geprüft, gewogen, berechnet. Alle Vorgänge erfolgen offen und können mitverfolgt werden. Der gezahlte Preis ist gut nachvollziehbar. Es ist Zeit zum Überlegen und prüfen. Ich konnte mich sehr zufrieden verabschieden und kann die Filiale nur empfehlen.

Filiale Aachen, Peterstrasse. Herr Schorsch
Von Fam. Wollgarten am 11.02.2022

Bei unserem Besuch am 10.02.2022 wurden wir sehr zuvorkommend und kompetent empfangen und beraten. Es war ein sehr gutes miteinander, wofür wir uns nochmal Herzlich bedanken möchten.

Filiale Köln - Verkauf alter Gold und Silberstücke
Von Marion O. am 27.05.2021

Sehr angenehme und kompetente Abwicklung in einem ansprechenden Ambiente!

Goldschmuckverkauf
Von VerkäuferS am 23.03.2021

1. Die Homepage beinhaltete keine Ankaufpreise und keine Information zur Preisfindung von Schmuckgold. 2. Die telefonische Auskunft zum aktuellen Goldankaufspreis und zur Preisfindung war nicht korrekt bzw. nicht vollständig im Vergleich zur Vorortauskunft in Köln. 3. Vom aktuellen Goldwert/Goldpreis werden von dieser Firma beim Ankauf von Goldschmuck auf den Feingoldwert bezogen generell 10 Euro/Gr. "Einschmelzprämie" abgezogen. Dies ergibt zur Zeit einen Preisabschlag von ca. 22 Prozent. Bei einem soll hohen Abschlag habe ich mich über den Tisch gezogen gefühlt und habe das Verkaufsgespräch abgebrochen. Hätte man mir das im vorher geführten Telefongespräch nicht verschwiegen, wäre kein Vororttermin zustande gekommen. Dies ist kein guter Service. Aber man kann den Kunden ja mal kommen lassen, vielleicht läuft das Geschäft ja trotzdem.

Naja
Von Käufer am 16.02.2021

Vorab, die Abholung der bestellten Goldbarren in der Filiale Trier der Rheinischen Scheidestätte war unkompliziert und ist zügig verlaufen. Die Dame dort war sehr nett und auf meine Frage nach der Überprüfung auf die Echtheit des Metalls hatte sie mir auch gerne Auskunft erteilt. Dabei führte sie mir vor, wie mithilfe eines Testgeräts die Echtheit durch eine Leitfähigkeitsmessung geprüft wird. Das wars dann auch schon mit Professionalität und Freundlichkeit vor allem in der Hauptniederlassung in Düsseldorf. Deshalb nur ein Stern!! Ich habe Goldbarren im Onlineshop am 16.01.2021 bestellt und direkt eine Bestätigung über die Bestellung per E-Mail erhalten. Voraussichtliches Lieferdatum war zwischen dem 30.01. und 06.02.2021 angegeben. Einen Tag später habe ich per E-Mail die Rechnung erhalten und ich habe das Geld danach sofort online, als einzige Zahlungsmöglichkeit, überwiesen. Am 19.01.wurde per E-Mail der Geldeingang bestätigt. Weil ich bisher keine Benachrichtigung erhalten hatte, habe ich am 02. Februar per E-Mail selbst den Lieferstatus erfragt. Herr F. antwortete mir mit E-Mail am gleichen Tag, dass die Lieferzeit 2 - 2,5 Wochen in Anspruch nehmen könnte und ich nach Wareneingang eine Meldung ihrer Filiale bezüglich einer Terminvereinbarung zur Abholung erhalte. Nach einem Telefonat meinerseits in der Filiale Düsseldorf und einer erneuten E-Mail von mir am 11. Februar 2021 mit Fristsetzung, folgte dann ein Rückruf von einer Dame der Filiale Düsseldorf. Zunächst entschuldigte sie sich für diese Wartezeit, teilte dann noch mit, dass ihr Kollege Herr F. noch neu sei und noch keine Kenntnis über den genauen Ablauf hätte!? Gleichzeitig schob sie die Schuld dann aber weiter auf den Lieferanten und stellte ihre Entschuldigung in Frage. Danach teilte sie mit, dass ein Fehler in der Abwicklung vorgelegen hätte und die Ware zur Abholung in der Filiale Trier bereit liege. Dort könnte ich telefonisch einen Termin zur Abholung vereinbaren. Da diese Filiale allerdings nur Dienstags in einem kurzen Zeitraum geöffnet hat, musste ich wieder eine Woche warten. Dann habe ich am 16.02.2021 in der Filiale (Öffnungszeit von 10 - 14 Uhr und 15 - 17 Uhr) Trier telefonisch von 10:15 - 12:50 Uhr vergeblich versucht jemanden zu erreichen. Also habe ich wieder in Düsseldorf angerufen und nachdem ich dann sehr verärgert meinen Unmut über den ganzen Vorgang zum Ausdruck gebracht hatte, wurde von der forschen Dame mitgeteilt, dass ich doch bei „Amazon“ kaufen solle, weil dort schneller geliefert würde! (ich hoffe die Geschäftsführerin liest diese Bewertung und es hat Folgen für die nette Dame, denn mit mir und vielen anderen als Kunden verdient die Scheidestätte ihr Geld und die Dame hat einen Job zu Coronazeiten!) Diese „freundliche Dame“ konnte mich dann wie auch immer (wahrscheinlich mit geheimer Telefonnummer), telefonisch mit der netten Dame nach Trier zur Abholung verbinden. Das hatte jetzt insgesamt 4 Wochen gedauert, Leute das geht nicht! Und es kann nicht sein, das ich als Käufer wie ein Bittsteller nach der bereits bezahlten Ware wochenlang anfragen und recherchieren muss. Bei Ihnen ist ein Fehler im System! Jeder mit dem ich Kontakt gehabt habe, hat die Schuld auf einen anderen geschoben! Letztendlich ist es ganz einfach Schlamperei auf Kosten einiger Kunden! Die Informationspflicht wo die Ware sich befindet liegt hier ganz klar bei Ihnen!!

Filiale Düsseldorf
Von Niki am 19.11.2020

Super nettes Personal! Tolle Beratung.. Danke..

Berliner Filiale
Von Andreas am 11.07.2020

Habe eine größere Menge an Gold und Silber aus einer Erbschaft verkaufen wollen. Hierzu habe ich am Donnerstag die Berliner Filiale (nach telefonischer Anmeldung) aufgesucht. Die beiden Beraterinnen haben sich sehr viel Zeit für mich bzw. meine Stücke genommen, mir vieles erläutert und bestens beraten. Über den erzielten Preis war ich sehr erfreut; der Geldbetrag bereits am nächsten Tag auf meinem Konto. Herzlichen Dank für die aufmerksame Beratung und Betreuung - gerne komme ich - bei Bedarf - wieder zu Ihnen.

Zuverlässig in Gewicht und Versand
Von PAUL Wilhelm von Lahnstein am 01.07.2020

Eine Woche Lieferzeit zum Festpreis des Abschlusstages. Mehr verlangt niemand.

Gold
Von Walburga am 19.06.2020

war mit dem Service und dem Ergebnis voll zufrieden

Mehr Service geht nicht!
Von Evelyn Z. am 30.04.2020

Wir sind sehr zufrieden mit der kompletten Abwicklung unseres Anliegens und empfehlen deshalb dieses Unternehmen/diese Filiale ohne Einschränkungen.

Achtung!!!! Warnung vor Fakeshops!!!!
Von Rheiniesche Scheidestätte GmbH am 25.03.2020

Aktuell sind wir Opfer eines Identitätsdiebstahles! Überprüfen Sie über welche Internetseite Sie hierhin geleitet wurde! Unsere Seite ist www.rheinische-scheidestaette.de. Wurde Ihnen ein Neukundenrabatt von 300€/400€ angeboten? - Fakeshop - Steht im Impressum: Dies ist ein Projekt von der Rheinischen Scheidestätte GmbH? - Fakeshop - Finden Sie auf den ganzen Seiten keine Telefonnummer? - Fakeshop - Stehen im Impressum viele verschiedene Namen? - Fakeshop - Wird Ihnen bei der Bestätigungsmail eine Kontoverbindung mitgeteilt, wo der Kontoinhaber einer der angeblichen Geschäftsführer ist? - Fakeshop - Ist die Bankverbindung im Ausland (Österreich und Schweiz) ACHTUNG!!! es werden auch deutsche Konten angegeben!!!ist? - Fakeshop Die uns bekannten Seiten sind bzw. waren: www.goldscheideanstalt-dhd.de www.goldscheideanstalt-mhd.de www.goldscheideanstalt-mhz.de Sie haben überwiesen oder haben eine Bankverbindung? Schreiben Sie uns eine Mail an: hilfe-fakeshop@rheinische-scheidestaette.de. Auch wenn Sie am Wochenende überwiesen haben, schreiben Sie uns!!!! Telefonisch sind wir für Sie von montags bis freitags 9 bis 18 Uhr erreichbar unter 0211-168450 Bleiben Sie gesund! Ihr Team der Rheinischen Scheidestätte GmbH

Rheinische Scheidestätte GmbH antwortet:

Nachtrag und neue Masche im Bezug auf die Fakeshops: Nach Bestellung erhalten Sie nun eine Mail in der Sie aufgefordert werden zur Feststellung Ihrer Identität Ihren Personalausweis oder Führerschein in Kopie per Mail zuzuschicken! Zitat: "vielen Dank für Ihre Bestellung. Aufgrund der Höhe Ihrer Bestellung sind wir vom Gesetz her verpflichtet Ihre Identität festzustellen. Dazu ist leider jeder Edelmetallhändler verpflichtet. > Bitte senden Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises oder Führerscheins. > Wir versichern Ihnen, dass wir diese Kopie nach Prüfung umgehend vernichten werden. > Sobald wir Ihre Identität festgestellt haben, wird Ihre Bestellung bestätigt. > Vielen Dank für Ihr Verständnis." !!!!!DAS STIMMT NICHT!!!!!!!! Senden Sie das unter keinen Umständen zu. Die Daten werden dann für weitere Verbrechen eingesetzt wie z.B. neue Webseiten eröffnen, Telefonnummern beantragen usw.!!!!!!

Filiale RS Trier
Von der Eifler am 16.12.2019

War heute bei Frau Lang und möchte mich für die nette und kompetente Beratung herzlich bedanken

Klicken Sie hier, um alle externen Bewertungen sehen zu können