Liebe Kunden, auch wir befinden uns aufgrund der aktuellen Corona Entwicklungen momentan im Home Office. Daher kann es trotz aller Bemühungen zu Einschränkungen der telefonischen Erreichbarkeit kommen. Per Email sind wir aber wie gewohnt für Sie da.

Wir präsentieren:

Deutschlands Testsieger!

 

Auf welche Marken stehen die Deutschen? Welche Produkte liegen in ihrer Gunst ganz vorne? Und wo kaufen sie am liebsten ein? Wir von AUSGEZEICHNET.ORG finden die Antworten – deutschlandweit, brandaktuell und repräsentativ.

AUSGEZEICHNET.ORG ist eines der größten Bewertungsportale Deutschlands – und eines der wenigen mit einem von Google zertifizierten Bewertungstool. Regelmäßig analysieren wir Unternehmen und Produkte verschiedener Branchen mittels Marktforschung und Kundenfeedback.


Mehr Transparenz und Orientierung für Verbraucher

Der Vorteil für die Konsumenten: mehr Transparenz und Orientierung für ihre Kaufentscheidungen. Unsere aussagekräftigen Siegel zeigen, wer in Deutschland in Sachen Beliebtheit die Nase vorn hat. Und die Beliebtheit kommt nicht von ungefähr: Nur wenn Qualität, Preis und Service stimmen, lassen sich die anspruchsvollen Kunden von heute überzeugen.

Auch Händler, Hersteller und Dienstleister profitieren von unseren Online-Umfragen: Mit dem markanten Testsieger-Siegel von AUSGEZEICHNET.ORG können sie ihre Erfolge sichtbar machen. Ein unschätzbarer Wettbewerbsvorteil, denn laut aktueller Splendid-Studie ziehen Verbraucher Anbieter vor, die mit einem Siegel versehen sind. Und sie sind dann auch bereit, höhere Preise zu zahlen.

Bitte beachten Sie unsere Lizenzbedingungen:

Ohne Bestellung des „Deutschlands Testsieger“-Pakets von AUSGEZEICHNET.ORG ist die werbliche Nutzung von Urkunde, Siegel und/oder Logo nicht gestattet., das Siegel erhalten Sie als digitale Datei (PNG). Die Lizenz ist ab Bestellung auf ein Jahr beschränkt und endet nach einem Jahr automatisch, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf. Für die zulässige Verwendung von Urkunde und/oder Siegel, insbesondere im Hinblick auf wettbewerbsrechtliche Aspekte, ist der Kunde selbst verantwortlich.