Europa-Heizung Peter Weickart-Piorra e.K.

AUSGEZEICHNET.ORG Kundenbewertung
sehr gut
4.93 / 5.00

155 Bewertungen
von hier, webwiki.de, ebay.de


Europa-Heizung Peter Weickart-Piorra e.K.
Lange-Stiege 73
46325 Borken

Tel.: 0286163188
Fax: 0286163186

Zurück zu allen Bewertungen für www.europa-heizung.de

Bewertungen für: Europa-Heizung Peter Weickart-Piorra e.K.

14 Jahre Betriebserfahrung mit Flächenspeicherheizung (01-EFL)

Das Angebot an Elektroheizungen ist groß und unübersichtlich, die Preise liegen sehr weit auseinander. Wer auf der Suche nach etwas langlebigem und zuverlässigen ist, muß * dem Anbieter sein Vertrauen schenken, * auf Erfahrungen anderer vertrauen (auch wenn diese Anderen nicht einmal persönlich bekannt sind) bzw. * auf eigene Erfahrungen (mit dem Anbieter) zurückgreifen. Letzteres konnte ich tun, als ich zwei neue Flächenheizkörper benötigte und zuerst recherchierte, ob es die Firma noch gibt, bei der ich 2008 drei Heizkörper bestellte und einbaute - alle drei funktionieren bis heute tadellos. Auch in 2008 war ich auf der Suche nach einem langlebigen Produkt, welches zuverlässig seinen Dienst verrichten soll - war von der Beschreibung und dem Vertriebskonzept überzeugt und schenkte dem Anbieter mein Vertrauen. Es gibt die Firma noch - der Inhaber ist weiterhin der Gleiche. Und auch die Heizkörper gibt es noch. Also bestellen, was sich bei mir seit bisher 14 Jahren bewährt hat. Damals wie heute überzeugten "Made in Germany", die Zertifizierung, die technische Umsetzung - und natürlich die 30 Jahre Garantie. Damals erhielt ich nach der Bestellung eine fürsorgliche Rückfrage, ob ich an Thermostaten gedacht habe (die ich nicht bestellte, da bereits bauseits vorgesehen). Dieses Mal hatte ich ergänzende technische Fragen, die am Telefon - Erreichbarkeit auf Anhieb - prompt beantwortet wurden (die Entscheidung fiel auch die Flächenspeicherheitung 02-EFL; identisch zu 01-EFL, nur höhere Leistung). Ansonsten kann ich die gute Funktionalität der Flächenheizkörper bestätigen: Eine sehr angenehme Strahlungswärme und ohne Gestank (z.B. durch verbrannten Staub oder gar ausdünstende Lackierungen), wie ich es bei Ölradiatoren anderer Hersteller bereits im Betrieb feststellte (dort auch teilweise Geruch nach Öl). Ich gehe davon aus, dass die jetzt bestellten Flächenheizkörper nicht nur die gleiche Typenbezeichnung haben und identisch aussehen, sondern genausogut sind wie die vorherigen und vergebe - im Vertrauen darauf - die volle Punktzahl.

von MHO am 30-06-2022   (5/5)