PROLIFE homecare GmbH

AUSGEZEICHNET.ORG Kundenbewertung
sehr gut
4.93 / 5.00

186 Bewertungen
von hier, ausgezeichnet.org


PROLIFE homecare GmbH
Industriestraße 18
34260 Kaufungen

Tel.: 0561 – 316687-0
Fax: 0561 – 316687-29

Zurück zu allen Bewertungen für http://www.prolife-stoma.expert

Bewertungen für: PROLIFE homecare GmbH

Fachlich und menschlich einfach toll

Ich war sehr verzweifelt, da ich mit meiner aktuellen Versorgung einfach nicht klar kam und der zuständige Mitarbeiter meines Versorgers mich am Telefon immer nur damit abspeiste, dass es nichts anderes für mein Urostoma gibt. So stand ich nun da und habe innerhalb von 3 Stunden 5x die Versorgung gewechselt. Die Haut um mein Urostoma war schon dermaßen gerötet, dass ich dachte sie fängt gleich an zu bluten. Mir blieb nichts anders übrig, mich an den Hersteller (Hollister) zu wenden, da es kurz vor Pfingsten war und ich von meinem Versorger keinerlei Versorgung vorher mehr erhalten werde. Bei der Suche im Internet stieß ich auf die Homepage der Firma Prolife und habe dort auch gleich angerufen. Ich wurde telefonisch von einer sehr netten jungen Dame (Frau Lehn) betreut. Diese informiert mich, dass sie meinen Fall gleich dem zuständigem Außendienstmitarbeiter übergeben werde. Dieser Außendienstmitarbeiter hat auch innerhalb 30 Minuten zurückgerufen und kam sogar mit einer neuen Versorgung am gleichen Tag noch vorbei. Herr Schieferle, so heißt der Außendienstmitarbeiter, nahm sich recht viel Zeit um sich meine Probleme anzuhören. Ich fand die Freundlichkeit und Offenheit dieses Kunden Mannes sehr angenehm und fühlte mich gut aufgehoben. Herr Schieferle brachte auch sofort mehrere Muster von unterschiedlichen Versorgungen mit, damit ich diese über Pfingsten testen könnte. Auch war er so freundlich und schnitt jedes einzelne Muster auf die von mir vorgegebene Größe des Stomas aus. Des Weiteren gab er mir noch ein Hautschutzpuder, welcher meine Haut nach dem Versorgungswechsel etwas beruhigen und schützen sollte. So verbleiben wir nach ca 1,5 Stunden Gespräch und Herr Schiefelre wollte sich erneut am Dienstag nach Pfingsten bei mir melden. Die ersten beiden Tage war ich total glücklich, dass die Versorgung hielt und ich fühlte mich auch gleich sicherer. Doch da geschah es, dass in der Nacht von Samstag auf Sonntag der Beutel undicht wurde bzw. die Platte unterlaufen ist. Und ich wurde erneut sehr unsicher und wusste nicht weiter, aber ich hatte ja genügend Muster um die Zeit bis sich der junge Herr nochmals melden würde zu überbrücken. Am Dienstag wie versprochen meldete sich Herr Schieferle dann bei mir und erzählte ihm ganz aufgelöst von den letzten nicht ganz so tollen Tagen. Zwar musste ich nicht wie vorher 5x pro Tag die Versorgung frisch machen, ich war aber trotzdem am Boden zerstört. Herr Schieferle fragte am Telefon nochmals genau nach der Beschaffenheit des Stomas und der umliegenden Haut. Hierbei stellte er fest, dass die plane Versorgung vermutlich nicht geeignet ist und ich eine leicht konvexe oder eine normal konvexe Versorgung benötigen werde. Diese hat Herr Schieferle auch sofort am nächsten Tag vorbei gebracht. Bei diesem Besuch wurde auch mein Stoma von ihm neu ausgemessen und dabei hat er festgestellt, dass die vorherige Größe falsch war und die Versorgung nie richtig am Stoma abgeschlossen hat und somit ein Unterlaufen der Platte vorprogrammiert war. Nach einigen Versuchen in den nächsten Tagen mit den unterschiedlichen Muster der verschiedenen Hersteller, einigten wir uns auf die leicht konvexe einteilige Versorgung von Coloplast. Diese wird für mich bereits anhand einer Schablone direkt bei Prolife zugeschnitten und danach an mich versand. Ich bin sehr froh, dass ich durch die Internetsuche auf die Firma Prolife homecare GmbH gestoßen bin und dadurch Herrn Schieferle kennenlernen durfte. Dieser macht einen sehr toll und hervorragenden Job und ist stets bemüht das Beste für seie Kunden zu erreichen. Nochmal herzlichen Dank für die tolle Beratung und auch nochmals ein großes Dankeschön an Frau Lehn.

von U.Frank am 16-08-2019   (5/5)