Ausgezeichnet.org Kundenbewertungen
Eine Verifizierung der Bewertungen vor deren Veröffentlichung hat nicht stattgefunden. Die Bewertungen können demnach auch von Personen kommen, die die bewertete Ware nicht erworben bzw. die bewertete Dienstleistung nicht in Anspruch genommen haben.
(Ausgezeichnet.org - Durchschnitt: 3.67 / 5.00, 116 Bewertungen)
AUSGEZEICHNET.org
Logo

Gut

3.96 / 5.00
Ahorn Camp GmbH & Co KG

Franz-Kirrmeier-Straße 8
67346 Speyer

Tel: 06232 10028-0
Fax: 06232 10028-23

Bewerten

3.67

116 Bewertungen
  • 5
    59.48%
  • 4
    7.76%
  • 3
    1.72%
  • 2
    2.59%
  • 1
    28.45%
5.00/5.00
H.J.Rey
22.11.2022
Mir wurde nach meiner online-Anfrage bzgl. meines Problems (Ablassventil Frischwasser) von der Mitarbeiterin des Serviceteams umgehend und sehr kompetent geholfen, so dass ich den Lösungsvorschlag sofort umsetzen konnte. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für Ihre Hilfe ... ich bin sehr zufrieden. H.J.Rey
2.00/5.00
Richy
05.11.2022
Ahorn 620 Wand links Schwarze schraubenabdeckung kaputt bei den Ledertaschen Wand Markise oberes Fenster Mettalhalterchen schauen raus am Rahmen des vorderen Dachfenster Drittes notbett Löcher brechen sofort raus beim einbauen Küche Küchenplatte schief Ladegerät im Heck Wackelkontakt . Viele kleine Schrauben haben Umlauf Ausgehängtes fliegengitter auf dem Dach silikonresten Beule in der Fläche des Randes Köpfe anschlagen bei grossen Personen am Köstchen bei Toilette sowie am hinteren Brett mein Sohn 5 Jahre platzwunde . Auf das Bett auch für grosse Leute fast unmöglich ohne Turnen hichzukommen. Pfeifen bei geradeausfahren des Rades. Etc etc etc.fast kein höndlernetz in der Schweiz.
5.00/5.00
Alfred und Gabriele John
01.07.2022
Wir hatten am 30.06.2022 einen Termi wegen einem Fehler am Bedienpanel. Die Dame an der Annahme war sehr kompetent und freundlich .Der Mechaniker der unser Womo (Ahorn Camp 690 Plus )repariert hat war genau so freundlich und hatte auch bei der Abholung noch Zeit für uns und hat uns alles erklärt .Fazit von uns volle Punktzahl .Sehr zufrieden .
3.00/5.00
HWL
20.06.2022
Haben unseren Ahorn Camp 550 im Herbst 2021 bestellt bei einem Renault Händler. 1 Woche später wollte man eine Preiserhöhung durchsetzen. Diese wurde von uns abgeleht mit dem Verweis auf den Vertrag und man entschloss sich dann den Vertrag zu erfüllen. Das Fahrzeug war im Zulauf für Januar 2021 geplant. Hat dann 2 Monate länger gedauert. Ist wohl zu Zeit ein noch guter Wert. Das WOMO kam leider ohne 3. Bett und auch die Gasprüfung war nicht gemacht. Da Ahorn keine Lösung für ein 3. Bett anbieten kann - "Notbett" hat man es bezeichnet. Unser Kind ist keine Not - sollte aber ein Bett haben. Wir haben dann etwas entwickelt und von einem lokalen Handwerker bauen lassen. Die Gasanlage hatte keinen Absperrhahn - dieser wurde nachgerüstet ein Prüfbuch erstellt und dann konnte die Gasprüfung erfolgreich gemacht werden. Kosten für Bett und Gasgeschichte wurde vom Händler übernommen. Hoffe die bekommen das von Ahorn erstattet. Die Qualität des Renault Master ist gut - moderater Spritverbrauch mit dem 150PS Biturbo der Ausbau könnte etwas wertiger sein. Die Kabelverlegung unter dem Fahrzeug ist abenteuerlich. Sieht recht verbastelt aus. Schränke , Bett Küche sind ok.
5.00/5.00
Graf von Heiligenberg
12.06.2022
Bei Herrn Blickle erhalten wir immer ein Durchschlag der Dichtigkeitspruefung,für unsere Ablage.inkl.Bewertung. Fa. Blickle in Winterlingen bei Sigmaringen.Tel.0170-9725547 Übrigens kurze Termine toller Service . Er ist der beste Ahorn Techniker. Grüße Graf von h.k. G Heiligenberg Baden
1.00/5.00
achim
03.06.2022
Ahorn teilt Ergebnis der Dichtigkeitsprüfung nicht mehr mit. #1 3. Jun 2022, 11:29 Ahorn läst sich die Dichtigkeitsprüfung mit 130.-€ bezahlen und weigert sich dem Kunden das ergebniss mitzuteilen. Was für ein Sauerei. Bei Facebook läuft gerade ein Shitstorm deswegen: Wxxxxxxxx Moin aus Glückstadt 🍀🏡 die Dichtigkeitsprüfung war gestern fällig. Die Ergebnisse bekommt man ab sofort nicht mehr mitgeteilt. Die Werte, werden Ahorn übermittelt. Kennt jemand den Hintergrund, warum das jetzt so gehandhabt wird? Dxxxxx Axxxxx Es ist mein Fahrzeug es ist mein Geld was ich da auf dem Tisch legen muss, also ist es auch mein recht dieses "Gutachten" zu bekommen. Wenn einer sich das gefallen läßt hat er selber schuld. Antworten1 Std. Sxxxxx Dxxxxx Also, wenn ich das Ergebnis nicht bekomme, würde ich für die Dichtigkeitsprüfung auch nichts bezahlen. Was gibt es da zu verheimlichen? Antworten20 Min. Quelle: Facebook und ahornforum.de
1.00/5.00
Martina de Haan
02.05.2022
Im August 2021 hatten mein Mann und ich in Speyer bei Ahorn Camp unser Traum Wohnmobil bestellt mit Liefertermin März/April 2022. Im November kam dann der erste Schock mit einer Preiseerhöhung ,wobei die Fa. Ahorn angeblich nicht alle Zusatzkosten an uns weitergab. Soweit war alles noch naja ...OK. Im April 2022 wurde der Liefertermin auf Juli verschoben...."unser erster geplanter Urlaub war somit geplatzt". Zu guter letzt wurde ein Liefertermin Oktober (ohne Garantie) genannt. So lange wollten wir nicht warten und baten die Fa. Ahorn unseren Vertrag zu stornieren. Dass hier einige Verwaltungskosten anfallen war uns schon klar , was kam war eine Schadensersatzforderung über € 3000. Wir waren geschockt , wofür fallen für ein nicht LIEFERBARES Wohnmobil solch Hohe Kosten an. Eine detailierte Rechnung konnte man uns nicht zu kommen lassen. Da wir uns nicht auf einen langwierigen ,nervigen Rechtsstreit mit dieser Firma einlassen wollten ,haben wir Zähneknirschend den Abzock Betrag überwiesen. Wir sind jetzt FROH und ÜBERGLÜCKLICH diesen Laden nicht mehr betreten zu müssen. Mittlerweile haben wir bei einem sehr kompetenten Händler aus Mannheim ein Wohnmobil gesehen ,das wir in zwei Wochen abholen können.
Ahorn Camp GmbH & Co KG antwortet:

Sehr geehrte Frau de Haan, es tut uns sehr Leid, dass Sie unzufrieden und verärgert sind. Auch unser Unternehmen Ahorn Camp kämpft leider täglich, wie jeder Industriezweig, mit erheblichen Konsequenzen der weiterhin angespannten Situation der Lieferketten aufgrund der Coronapandemie und des Ukraine Krieges. Damit gehen auch leider erhebliche Lieferverzögerungen einher. Sowohl die Preiserhöhungen seitens unserer Lieferanten als auch die ungeplanten Preiserhöhungen im Energie- und Rohstoffbereich zwingen uns dazu unsere Preise zu erhöhen. Wir haben uns dennoch bemüht diese Erhöhungen möglichst gering an unsere Endkunden weiterzugeben. Aus diesem Grund haben wir allen davon betroffenen Endkunden eine Kompromisslösung angeboten. Bitte beachten Sie, dass auch wir als Arbeitgeber und auch als Unternehmen uns in der Pflicht sehen, Arbeitsplätze zu sichern und unseren Kunden und Kundinnen weiterhin einen umfassenden Service zu ermöglichen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis! Mit freundlichen Grüßen Ihr Ahorn Team

5.00/5.00
Nala Katze 🐱 mit Anhang Barbara und Reiner auf Reisen.
03.04.2022
Hallo zusammen, am 25.03. haben wir - Barbara und ich, Reiner, unseren Ahorn Camp 5,90 m abgeholt. Die beiden haben die Einweisung gemacht. Diese war sehr gut und ausführlich. Die beiden machen das professionell und locker. Ausführliche Erklärung, freundlich, offen und locker. Beste Beratung. Der komplette Aufbau, die Technik und alles, was dazu gehört, wurden sehr kompetent und gut gelaunt in einer tollen und lockeren Atmosphäre erklärt. Alles top! Eine Kleinigkeit gefiel mir im Nachhinein nicht ganz. Das Fahrzeug selbst und der Motor gehörten nicht oder nur am Rand zur Einweisung. Wir wissen nicht, ob das Fahrzeug selbst gewartet oder vor der Übergabe überprüft wurde. Das sollte auf jeden Fall gemacht und bei der Übergabe angesprochen werden. Nach unserer ersten Tour an diesem Wochenende - 02.04 auf 03.04. - fing der Motor bei der Beschleunigung auf der Autobahn zu stottern an. Und wir haben ein Pfeifen und Quietschen vermutlich im Bereich der Reifen oder Bremsen festgestellt. Danach müssen wir nun leider vor unserer ersten großen Fahrt am 29.04.2022 schauen lassen. 1/2 Stern gibt es dafür Abzug für Ahorn Camp in Speyer. Ansonsten war wirklich alles top aus unser Sicht. Nala, die Katze und Anhang Barbara und Reiner
Ahorn Camp GmbH & Co KG antwortet:

Liebe Barabara, das freut uns sehr zu hören! Wir geben das gerne an die Kollegen weiter. Die Kundenzufriedenheit liegt uns sehr am Herzen und deswegen freut es uns umso mehr wenn Sie mit Ihrem neuen Fahrzeug glücklich machen konnten. Gerne können Sie bei Problemen und Fragen unseren Service kontaktieren. Sowohl unser Service Team in Speyer als auch unsere Service Partner in ganz Deutschland helfen Ihnen gerne weiter. Liebe Grüße, Ihr Ahorn Camp Team

1.00/5.00
Stefan66
25.02.2022
Ich kann mein “Neufahrzeug” 550 Kastenwagen nicht zulassen !!! Sondergenehmigung vom KBA muss eingeholt werden. Keine Info seitens Ahorn im Vorfeld ! Info zum Stand der Dinge bekomme ich auch nicht ! Anruf/ Mail... Fahrzeug wurde im Dezember 2021 geliefert und sollte im Januar 2022 zugelassen werden. Vorsichtig bei Kauf !!! Besser erst zulassen, dann Bezahlen !
1.00/5.00
Peter W.
27.01.2022
Traurig, man schließt einen Vertrag ab und dann meldet sich dieses Unternehmen und verlangt NACHTRÄGLICH mehr Geld... Deren Ernst? Was bedeutet für ein deutsches Unternehmen, wie AHRON, noch ein VERTRAG? Sie halten sich nicht dran, obwohl das Fahrzeug laut Händler bereits produziert ist. DAS IST BETRUG! Wer also hier kauft sollte das beachten. Ein Unternehmen, das sich nicht an einen Vertrag hält wird vor die Hunde gehen. Und die Anwälte tun das was sie müssen: sie klagen. Dementsprechend: wer Rechtsschutz hat, kann - der Rest sollte die Finger weg lassen.
4.00/5.00
Harald Strobel
18.01.2022
Wir fahren seit April 2020 unseren Alaska und sind sehr zufrieden. Anfänglich hatten wir ein paar kleine Mängel die wir aber entweder selbst behoben haben oder von unserem Service Partner in Mühlheim ( Herr Brecker ) schnell und zuverlässig beseitigt wurden. An dieser Stelle nochmals ein großes Lob an die Ahorn Vertretung in Mühlheim. Harald Strobel
Ahorn Camp GmbH & Co KG antwortet:

Lieber Herr Strobel, es freut uns sehr, dass Sie so zufrieden mit unserem Kundenservice in unserer Niederlassung in Mülheim waren. Danke für Ihre gute Bewertung! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit Ihrem Fahrzeug und eine allzeit gute Fahrt. Ihr Ahorn Camp Team

4.00/5.00
Kurt Karakasch
06.12.2021
Ahorn Camp 660 T Plus nach knapp 3 Jahren: Ein tolles Fahrzeug mit ein paar kleineren Mängeln, die Dank dem super Service-Partner Autogaszentrum Schwandorf perfekt behoben wurden. Klar gibt es immer ein paar Dinge, aber es waren außer Elektrik (Positionslichter) nichts Gravierendes. Wasserpumpe nach 4 Wochen defekt, Eingangstüre einstellen, Badtürenschloß defekt usw. Alles wurde auf Garantie behoben. Lediglich die Korrosion der Anhängerkupplungs-Elektrik, die noch in der Garantie zu einem Fehler führte, wurde nicht auf Garantie behoben, leider abgelehnt, weil der vorschriftsmäßige Weg (erst den Service-Partner anschauen lassen, dann Garantie-Antrag stellen, dann wieder hinfahren und reparieren lassen) nicht eingehalten wurde. Mit Ahorn Speyer bin ich zufrieden, fast sehr zufrieden, man muss schon ein bisschen hartnäckig sein, aber ich verstehe da auch die Mitarbeiter am anderen Ende der Telefonleitung. Mit Renault bin ich sehr zufrieden, die Werkstatt in der Nähe (Renault Autohaus Lechner) ist Spitze. Mit dem Fahrzeug Ahorn bin ich sehr zufrieden. Preis-Leistung passt. Alles dicht. Ich habe gelernt, dass das Thema Garantie und Kulanz bei Wohnmobilen deutlich anders gehandhabt wird als man es von PKW und Autohändlern gewohnt ist.
1.00/5.00
Ein enttäuschter Ahorn Kunde
03.12.2021
Man bestellt bei Ahorn in Speyer verbindlich ein Fahrzeug zu einem festgelegten Preis. Nach ein paar Wochen bekommt man einen Anruf das der Preis nicht gahalten werden kann. Man versucht den Kunden am Telefon zu überrumpeln einen höheren Preis zu zahlen oder aber vom Kauf bzw der Bestellung zurückzutreten. O-Ton Verkäufer : "schreiben Sie mir einfach einen Dreizeiler, dass Sie vom Kauf zurücktreten. Wenn Sie nicht mehr bezahlen wollen, dann habe ich im Sommer halt ein Fahrgestell mehr. Geht eh weg". (Natürlich für mehr Geld) Fühlte sich für mich am Telefon an wie "friss oder stirb" Ahorn schafft es nicht einmal die Kunden mit einem vernünftigen Anschreiben zu kontaktieren und die Preiserhöhung verständlich zu erläutern. Eventuell würde der ein oder andere Kunde es nachvollziehen können. Seriös geht meiner Meinung nach anders..
1.00/5.00
Sven
03.12.2021
Habe das Wohnmobil nun seit drei Jahren. Ich weiß nicht, wie man solch einen Schrott verkaufen kann. Die hintere Tür schjliesst nur mit Gewalt, die Elektrik ist eine absolute Stümperei, Kabel unter dem Auto werden ohne Schrumpfschlauch gemacht, so dass das Wasser eindringen kann. Ahorn weiß das, aber da es keine gesetzliche Vorgabe gibt, kann man ja daran verdienen. Worin Ahorn super ist , ist Ansprüche abzulehnen und rechtliche Vorgaben zu verdrehen, so dass es Ahorn passt. Kommunikation nur mit Anwalt möglich. Sobald man den Vertrag und das Fahrzeug hat, ist man eine Persona non Grade. Ich kann jedem nur abraten, ein Ahorn zu kaufen. Die Qualität ist mehr als mies.
1.00/5.00
Bernd Mackert
02.12.2021
Noch nicht gekauft und schon Ärger! Ein Besuch in Speyer vor Auftragsvergabe war schon fragwürdig: der Verkäufer hatte sichtlich keine Zeit und wir haben trotz Termin längere Zeit gewartet. Ok, kein Problem, denn man möchte ja das tolle Wohnmobil mal richtig sehen und nicht nur über YouTube. Nach dem Warten ging es im Hauruck-Verfahren durch das Fahrzeug. Wir schafften das deutlich unter 10 Minuten - für eine Anschaffung von nahezu 80.000 €. Gut, ich habe mich nicht wohl dabei gefühlt, aber das Wohnmobil Alaska hatte es mir angetan und so haben wir den Auftrag unterschrieben. Dann kam die Preiserhöhung von 2.400 € - mit einem Einzeiler per Mail mitgeteilt. Der neue Auftrag sollte unterschrieben werden und dazu hatte ich Fragen in der Zusammenstellung der Beträge: Wohnmobil, Ausstattung und Zubehör beliefen sich auf über 81.000 €. Unter der Gesamtsumme standen dann jedoch knappe 64.000 €. Da ich das Auto in Norwegen zulassen will, da ich dort wohne, kann ich die Mehrwertsteuer sparen. Daher war es wichtig, von welchem Betrag aus die Mehrwertsteuer berechnet wird. Ich habe dies mit einer Mail ordentlich aufgelistet und bekam als Antwort vom Verkäufer 2 Sätze die sinngemäß so lauteten: ich habe ihre Mail überflogen, habe es nicht verstanden und an die Disponentin weitergeleitet. Rufen Sie die an. Danke. Dort habe ich angerufen: "sie kenne meine Mail, aber sie verstehe mein Anliegen nicht. Wir machen das immer so. Sie bekommen den Tagespreis. Nachdem ich noch einmal meine Bitte vorgetragen habe, sagte sie, damit kann sie mir nicht weiterhelfen und leitete mich an den Verkäufer zurück. Gespräch beendet und ich musste in der Line bei Musik warten. Verärgert habe ich eine neue Mail geschrieben und mich beschwert und auch ausgdrückt, dass ich das als Unverschämtheit empfinde und man möge mir wenigstens erklären, warum bestimmte Dinge so sind. Es kam ein Einzeiler vom Verkäufer zurück, sinngemäß: ich habe auch diese Mail nur überflogen und er sei über meine Art und Weise irritiert. Wie auch immer - die Mail ging an die Rechnungsstellung ab ich könne ihn aber wieder ansprechen, wenn es um Vertriebsangelegenheiten ginge. Noch nie in meinem Leben wurde ich bei einem Autokauf auf diese Art behandelt. Mit wenigen Mails, kurzen Sätzen wurde etwas dargestellt. Die Nachfragen von mir wurden überfolgen. Alleine schon diese Wortwahl zeigt dem Kunden gegenüber, was man von ihm hält. Was sich der Verkauf in Speyer leistet, jedenfalls bei mir, ist einem Kunden gegenüber unwürdig. Das war noch weniger als unterirdisch. Aber im Moment sitzen diese Herrschaften offensichtlich auf einem hohen Ross. Ob ich kaufe oder ein anderer ist völlig egal. Der Verkauf brummt scheinbar. Trotzdem kann ich nur warnen. Was würde erst passieren, wenn man einen Schaden reklamieren muss, wenn schon vor der Auftragsvergabe deutlich gemacht wird, dass man den Kunden in keinster Weise ernst nimmt. Unmöglich!
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Klicken Sie hier, um alle externen Bewertungen sehen zu können