AUSGEZEICHNET.ORG Review Collector

Junge Frau vor Laptop die ihr Smartphone checkt

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verbindlich in allen europäischen Mitgliedsstaaten. Die Grundsätze der DSGVO sind für jede Person oder Gesellschaft immer dann gültig, wenn Daten von Bürgern verarbeitet werden. Auch auf das Versenden von Emails hat die DSGVO Auswirkungen, da hier mit personenbezogenen Daten gearbeitet wird (wie Name, Adresse, Emailadresse). Für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten besteht ein sogenanntes Verbot mit Erlaubnisvorbehalt. Das bedeutet, dass eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten nur mit eindeutiger, ausdrücklicher Zustimmung des betreffenden Bürgers geschehen darf (Artikel 6 Absatz 1a, DSGVO).  Die Einwilligung beim Email-Versand muss also vorab von jedem einzelnen Empfänger eingeholt werden.

Klingt kompliziert? Nun, wir haben auch eine gute Nachricht für Sie!
Mit dem neuen AUSGEZEICHNET.ORG Review Collector können Sie ganz einfach und DSGVO-konform Bewertungen sammeln. Und das Beste: sie können den Review Collector in nur wenigen Schritten selbst auf Ihrer Webseite einbauen. Weiterlesen

,

Produktfotos – So setzen Sie Ihre Produkte richtig in Szene

Anders als beim stationären Einkauf hat der Kunde beim Onlineshopping nicht die Möglichkeit, die Produkte anzufassen oder anzuprobieren, um deren Qualität einzuschätzen oder um die Passform zu prüfen. Daher müssen beim Onlinekauf neben Kundenbewertungen vor allem die Produktfotos zum Einschätzen der Qualität und der Produkteigenschaften herhalten. Gemeinsam mit der Produktbeschreibung und dem Preis sind die Produktfotos also ausschlaggebend dafür, ob ein Interessent Ihr Produkt letztlich kauft oder nicht.
Daher haben wir hier einige Punkte zusammengetragen, auf die Sie bei Ihren Produktfotos achten sollten, um beim Interessenten einen möglichst guten Eindruck zu hinterlassen und ihn bestenfalls zum Kauf zu animieren. Weiterlesen

Leadgewinnung für kleine und mittlere Unternehmen

Die Leadgewinnung ist eine wichtige Voraussetzung für die meisten vertriebsorientierten Unternehmen, besonders im B2B- aber auch im B2C-Bereich. Eine selbstständige Gewinnung von Leads ist in diesem Szenario erheblich zielführender als das Kaufen von Adressdaten, die wiederum selbst nachqualifiziert werden müssen, damit der Vertrieb qualitativ hochwertige Leads nutzen kann. Dabei kann die Gewinnung von Neukontakten für den Vertrieb sowohl on-, als auch offline erfolgen.
Moritz Linnig von snapADDY erklärt in seinem Gastbeitrag die Unterschiede hierbei und nennt außerdem Best-Practice-Ansätze. Dabei soll herausgestellt werden, dass sich besonders Online-Maßnahmen auch für kleine und mittelständische Unternehmen lohnen und dass man es nicht den großen Konzernen überlassen muss, effiziente und im Wettbewerb kostengünstige Leadgenerierung zu etablieren. Weiterlesen

,

Grundlagenwissen zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Mann nutzt Google auf seinem Laptop

Im Netz und auch im Arbeitsalltag geht es häufig um den Begriff SEO. Doch was ist das überhaupt? Wieso ist es wichtig? Und wie kann man SEO nutzen, um mehr und mehr Kunden für den eigenen Onlineshop zu gewinnen? Weiterlesen

Fantasywelt: Mit Bewertungen die Kundenzufriedenheit erhöhen

Kundeninterview mit Fantasywelt

Ursprünglich in einer kleinen Garage gegründet, verkauft das Unternehmen Fantasywelt sein umfassendes Sortiment an Tabletops, Brett- und Rollenspielen, Büchern und Zubehör inzwischen deutschland- und europaweit. Neben dem Onlineshop gibt es außerdem noch zwei Ladengeschäfte in Neumünster und Hamburg und natürlich auch eine Filiale im Hauptsitz in Eckernförde, im schönen Norden.
Die Kundenzufriedenheit spielte bei Fantasywelt von Anfang an eine übergeordnete Rolle. Um den Kunden stets beste Qualität zu einem guten Preis – und dazu noch so schnell wie möglich anbieten zu können, arbeiten in der Zentrale sieben Mitarbeiter im Büro sowie neun weitere im Lager an sechs Tagen in der Woche.

Während die Kunden, die offline einkaufen, die einzelnen Filialen auf Facebook bewerten können, nutzt Fantasywelt seit nunmehr vier Jahren das Bewertungsportal von AUSGEZEICHNET.ORG, um die Reviews für den Onlineshop zu sammeln.

Sebastian Müller, stellv. Geschäftsführer von Fantasywelt, sprach mit uns im Kundeninterview unter anderem über die Bedeutung von Kundenfeedback sowie über die Vorteile der AUSGEZEICHNET.ORG All-in-One Funktion.

Weiterlesen