Frank Meyer-Güldner - CaroKanu

AUSGEZEICHNET.ORG Kundenbewertung
sehr gut
4.97 / 5.00

105 Bewertungen


Frank Meyer-Güldner - CaroKanu
Königswalder Str. 11A
13053 Berlin

Tel.: 030 98637296

Ausgezeichnet.org Kundenbewertungen

( Ausgezeichnet.org -Durchschnitt: 4.97 / 5.00 , 105 Bewertungen )

SUP Transportwagen
Von asteinauer am 15.10.2020

Vielen herzlichen Dank für das tolle Produkt - Präzision und Haptik begeistern. Vorbildliche Kundenbetreuung.

Genau was ich brauche
Von Klaus am 25.09.2020

Habe mir einen Slipwagen für meinen Grabner Happy Cat gekauft. Ist genau das was ich brauche, da ich oft alleine unterwegs bin. Einerseits als Transportwagen aufgebaut zum Transport an den Platz zur Montage des Cat und dann schnell umstecken als Slipwagen, um den Cat ins Wasser zu lassen, bzw. wieder rauszuholen. Caro-Kanu hat das Gewünschte schnell geliefert, obwohl die Nachfrage wohl recht hoch war (Daumen hoch). Allein das Auspacken war schon eine Schau - hätte eigentlich ein "unboxing-Video" machen sollen. Ich habe selten etwas bekommen was so perfekt verpackt war! Dann der Wagen selbst, es passt einfach Alles zusammen, die Paßgenauigkeit beim Zusammenbau und der Oberflächenschutz sind super. Hinterher ist der Wagen auch schnell wieder zerlegt und nimmt im Auto kaum Platz weg. Habe den Wagen jetzt schon ein paarmal benutzt und er funktioniert einfach. Der Tip von FMG die gekröpfte Deichsel zu nehmen war goldrichtig. Wenn der Slipwagen unter den montierten Cat geschoben wird (ganz leichtes Kipp-Moment noch nach vorne), liegt der Deichselgriff von alleine unter dem Bugspriet. Das Boot lässt sich am Bugspriet (und ggf. am vorderen Querholm) gut ziehen/schieben, auch die Bootsrampen rauf und runter. Habe die gelb/schwarzen PUR Räder, der Cat (total etwas über 80kg) lässt sich damit auch auf Rheinsand noch drehen und ziehen. Da die Räder nicht luftgefüllt sind, schwimmen sie nicht auf (ist sonst doof wenn man alleine den Cat aus dem Wasser holt). Kann den Wagen uneingeschränkt empfehlen. Eine Kleinigkeit als Ergänzung wäre noch Super... die abgewinkelte Stelle der Deichsel habe ich mit etwas ISO-Rohr-Schaum (Heizung-ISO-Material mit Kabelbändern) versehen, da diese Stelle immer am Boden aufliegt. Hier wäre es schön wenn es da einen "Schuh" als Schleißschutz gäbe. Wenn dieser Schuh eine "Kante" quer zur Längsachse hätte würde der leichte Wagen auch auf schrägem Sand- oder Kiesstrand gegen Wegrollen gesichert. Viel Grüße an das Team nach Berlin Klaus

Sehr zufrieden
Von Norbert am 13.09.2020

Hallo an alle Flußwanderer, wir haben vor zwei Jahren einen Herkules für unseren Canadier gekauft. Solange der Weg auch nur einigermaßen begehbar ist, hat er uns noch nicht im Stich gelassen. (Tiefer Sand macht auch mit dem Fahrrad keinen Spaß). Sofern der Uferbereich es zulässt, montieren wir den Herkules bereits im Flachwasser und zurren ihn mit dem Gurt fest. Anschließend ziehen, schieben wir das Boot samt Zuladung auf das seichte Ufer. (Geht natürlich nicht immer). Umgekehrt machen wir es genauso. Zwei Kleinigkeiten würde ich ändern. Zum einen sind die Schrauben zur Befestigung unnötig lang, zum anderen ist der L-förmige Standfuß etwas instabil. Vergisst man das wegdrehen, verwindet er sich recht schnell. Ok, die Schrauben kann man kürzen und den Winkel habe ich durch ein Baumarktprodukt ersetzt. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Viele Grüße

Frank Meyer-Güldner - CaroKanu antwortet:

Vielen Dank für die vielen positiven Bewertungen, wir können leider nicht auf alle einzeln reagieren, da die Liefersituation immer noch recht angespannt ist. Zu den Schrauben: Die sind mittlerweile kürzer (Auflageholme/Stütze). Die Griffschrauben für die Traversenfixierung werden wir aus technischen Gründen nicht kürzer machen. Aber wenn die paar Umdrehungen zum Rein/Rausdrehen stören: Bei der Option: stufenlose Verstellbarkeit des Holmabstands" muss die Schraube gar nicht herausgedreht sondern nur etwas gelockert werden. Das sparrt durchschnittlich 20 Sekunden beim Zerlegen und Aufbauen. Stütze: Klar, wenn man die Stütze unten lässt und damit losfährt, kann sie Verbiegen. Selbst uns passiert das noch ab und zu. Aber die Stütze ist absichtlich nicht noch stabiler. Erst einmal wäre sie dann schwerer. Aber wichtiger, eine völlig steife Stütze würde im Extremfall zur Beschädigung des Radbeins führen. Da ist das eventuell notwendige Zurückbiegen der Stütze doch deutlich harmloser. Auf jeden Fall nochmals Danke für die Bewertungen und auch die konstruktive Kritik, die wir, wenn aus unserer Sicht sinnvoll und möglich auch immer gern aufgreifen. Wir wünschen jedenfalls noch viel Freude an und mit unseren Bootswagen.

Außerordentlich zufrieden -mindestens 5 Sterne
Von Sigi L. am 20.08.2020

Meine Bestellung: Bootswagen (Slipwagen) für Katamarane Vom ersten telefonischen Kontakt (freundlich, kompetent, super Beratung) über Lieferung (schnell, sicher und sorgfältig verpackt!) bis zur Qualität und Verarbeitung alles zur vollsten Zufriedenheit!

hercules bootswagen
Von s.waldmann am 02.08.2020

Sehr netter telefonischer Kontakt und Beratung, Produkt erstklassig konstruiert und verarbeitet, selten zu finden heutzutage!

Bootswagen Herkules V3.1
Von Michael und Anja am 21.07.2020

Hallo, mir ist es wichtig hier eine Rezension abzugeben. Wir haben uns einen Bootswagen Herkules V3.1 mit Luftreifen, Kugellager und stufenlos verstellbar bestellt. Die Internetseite ist genial, übersichtlich und informativ und sucht ihres gleichen. Ich kaufe an sich lieber im anlogen Handel, aber solche Spezialprodukte findet man nur im Internet. Den Bootswagen haben wir uns direkt in den Paddelurlaub schicken lassen. Dabei hatte ich natürlich Bedenken das der Wagen zu spät, also nach unserer Abreise ankommt. Aber völlig unbegründet, denn nach zwei Tagen war der Wagen am Urlaubsort und wir konnten ihn nutzen. Toll! Man muss natürlich beim Bestellen auf die Verfügbarkeit achten. Zum Bootswagen Herkules V3.1 kann ich nach dem Urlaub nur vollen Lobes sein. Die Montage ist einfach und nach dem dritten mal wirklich in Sekunden erledigt. Der Wagen ist extrem hochwertig, stabil und logisch gebaut. Das Teil zu nutzen und anzusehen mach echt Spaß !!! Wir waren in der Feldberger Seenlandschaft sehr viele Kilometer paddeln und wer das Kopfsteinpflaster von Carwitz kennt oder einen beladenen Gatz Kanadier über Waldwege schieben will wird dieses Teil lieben !!! Unsere längste Tour auf dem Bootswagen war 4 km über Waldwege und Straßen, mit Luftreifen und Kugellager ein Traum, da macht es sogar Spaß das Kanu zu schieben ;-) Für einen Kanadier 470x90 cm reicht m.M.n. ein Holmabstand von 50 bis 60 cm aus und der Bootswagen lässt sich noch gut im Kanu verstauen. Übrigens hatten wir vorher einen Bootswagen von der bekannten Marke E... und dieser war sicher nicht schlecht aber die Top-Qualität des Herkules ist damit echt nicht vergleichbar. Fazit: diese Anschaffung hat sich absolut gelohnt und der Herkules V3.1 ist seinen Preis wert. Volle Kaufempfehlung! LG Michael und Anja

Danke an CaroKanu - für den Bootswagen Kholàya S und den Service!
Von Ingolf am 30.06.2020

Am 07.06.2020 abends habe ich mich nach ausführlicher Internetrecherche entschieden, für den Transport von mehreren aufgeblasenen großen SUP-Boards (12'6'' = 381 cm) doch keinen der üblichen einfachen Bootswagen zu kaufen, sondern "Nägel mit Köpfen zu machen". Und ich wollte möglichst gleich am nächsten Wochenende aufs Wasser. Was soll ich sagen: besser geht’s nicht mehr! CaroKanu hat gleich am Montag die Bestellung bearbeitet und versendet (der Chef war auch an einem Montagmorgen am Telefon sehr freundlich ;-). Und als ich den Kholàya S in den Händen hielt, war ich begeistert! Ich bin selbst Ingenieur und so haben mich die Konstruktion, die Materialwahl und die regelrecht liebevolle ;-) Verarbeitung sofort überzeugt (ja, wirklich fühlen sich alle sehr schön gerundeten Kanten richtig gut an). Der Wagen lässt sich mit der Stütze sehr gut beladen und die Fuhre mit 3 Boards, 2 davon in 32'' Breite (81 cm) und alle drei in 6'' Stärke (15 cm, für alle drei reichte der Gurt gerade), rollt auch über Schotterwege ausgezeichnet. Bezüglich der Belastung merkt man, dass der Bootswagen mit bis zu 120 kg reichlich Reserven hat. Schließlich ist der Bootswagen zusammengeklappt außerordentlich kompakt und stört vorn auf dem Board unter den vorhandenen Gepäckspanngummis beim Stand-Up-Paddeln überhaupt nicht. Ich freue mich auf die nächsten Touren, bei denen ich mit dem Auto eben nicht bis fast ans Wasser fahren kann und mit meiner Familie die Boards und weiteres Gepäck, wenn auch möglich, doch ungern mehrere hundert Meter auf dem Rücken schleppen möchte!

Alles super!
Von Juhla am 26.06.2020

Ich habe mir jetzt nach 6 Jahren einen zweiten Kanuwagen gekauft. Die Konfigurationsmöglichkeiten beim Kau sind schon super, der Wagen natürlich erst recht. Die Platten sind auf der Deichsel verschiebbar, die Deichsel selber kann in verschiedenen Positionen befestigt werden, Die Platten auf der Deichsel auch. Dadurch ist der Wagen als optimal angepasster Bootswagen für das Faltboot aber auch für den Transport des Gepäcks auf der An- und Abreise sehr gut einzusetzen. Die Sachen sind auch sehr stabil, man bekommt sie durch normalen Gebrauch mit Verschleiss nicht kaputt

Kompetent und schnell
Von Peter Koch am 18.06.2020

Wir wollten an unserm Wagen nachträglich was umgebaut haben (Vollgummiräder). Wir wurden gut beraten, konnten einen Termin vor Ort ausmachen und in 20 min. wars erledigt.

Toller Herkules Budget
Von U. Offenwanger am 17.06.2020

Habe für unseren Prijon Yukon Expedition das Einsteigermodell - lediglich mit den stärkeren Rädern gewählt. Der passt perfekt und baut nicht so hoch, sodass ich die schnelle Zerlegung kaum je nutzen werde, da sich der kleine Wagen noch schneller hinten auf dem Boot festzurren lässt. So bleibt der volle Stauraum für Gepäck und Proviant. Die Qualität ist superb!