LemonSwan Partnervermittlung


sehr gut
4.25 / 5.00

204 Bewertungen


LemonSwan Partnervermittlung
Ulmenstrasse 50 b,
22299 Hamburg

Tel.: +49-40-2286 372-99
Fax:

Ausgezeichnet.org Kundenbewertungen

(Ausgezeichnet.org -Durchschnitt: 4.25 / 5.00, 204 Bewertungen )

Kostenlos (für mich) und Niveauvoll!
Von Pavis Hansen am 15.10.2018

Ich bin jetzt 4 1/2 Wochen bei Lemonswan und habe bisher nur seriöse Nachrichten von potentiellen Partnerinnen erhalten und natürlich auch verschickt. Das gute ist das ich nichts dafür zahle da ich meine Tochter alleine großziehe. Ich finde auch das die Profilbilder auf Lemonswan alle so schön clean sind und das jeder selbst entscheiden kann wer der Profilbild klar sehen kann. Von mir gibts fünf Sterne!

LemonSwan Partnervermittlung antwortet:

Hi Pavis, Vielen Dank für das positive Feedback! Wir freuen uns, wenn es unseren Kunden gut geht und sind uns sicher, dass Sie in naher Zeit ihre Traumpartnerin finden werden. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und drücken die Daumen. Selbstverständlich sind wir weiterhin gerne für Sie da! Alles erdenklich Gute, für Sie und auch ihre Tochter . LemonSwan

Frisches Portal, technisch unausgereift, schaut man genauer hin, fehlt die Seriösität, damit das Marketing gut klingt.
Von Patrick am 14.10.2018

Grundsätzlich macht alles einen frischen Eindruck. Wohl etwas zu frisch. falsches Profilbild hochgeladen, keine Möglichkeit, welche zu löschen, zu ändern, als Hauptbild zu setzen, was pickt, pickt. Nach Wochen der Info, es wird mit Hochdruck daran gearbeitet gibt man halt auf. Wurde angeschrieben, man kann nicht mal sagen, dass man noch nicht Premium ist, weil die Plattform technische Probleme hat, die wohl ewig zum Beheben dauern. Ich wollte als meinen Status reinschreiben, ich kann noch nicht antworten wegen technischer Probleme - Text abgelehnt. Umgekehrt denke ich mir als Mann dann auch, wie viele Frauen werde ich anschreiben, die gar nicht mehr aktiv sind, oder gar nicht bezahlen, um antworten zu können. Ich weiß ja nicht, sind das die, die das Gratisangebot bekommen, einfach nur neugierige die nur den Test machen, oder welche, die sich mal umgeschaut haben, oder welche, die wirklich suchen. Seriös klingt was anderes, da zeige ich - wer ist aktiv (eine Frau, die sich über 1 Woche nicht eingeloggt war (und als Status nicht sagt, bin Urlaub oder so, wird wohl nicht aktiv suchen. Und meinetwegen, 2 Wochen, 3 Wochen. - wo jemand herkommt (Umkreis) - ob jemand antworten kann (wenn nicht, zahlt es sich nicht aus zu schreiben) Aber würde es Marketingtechnisch Sinn machen (und die Quote mehr als 50 % Frauen dann noch halten), hätten sie es gemacht, weil sie sofort als das Portal gegen alle anderen herausstechen würden. Tun sie nicht, warum wohl. Kunden bekommen, damit Pro7 es wieder aufkauft ; ) Die technischen Probleme gehen soweit, dass ich auch Angebotsmails mit Kennenlernenrabatt erhalten habe. Der Preis hat sich aber nie geändert. Support: Da können wir auch nichts tun. Den Support kann ich nicht loben, der gibt nur immer das selbe von sich, wir arbeite mit Hochdruck, können wir nichts tun, gerne löschen wir Ihren Account. Zeitlich, wir brauchen 1 Woche, 1 Monat, 1 Quartal, vor 2019 wird das nix mehr, hört man alles nicht. Und ich hätte das Premium gekauft und es trotzdem probiert. Nur wenn ich die Fotos nicht löschen und ändern kann... der Support selbst auch nicht, da fragt man sich schon. Ich schätze mal, einer wie ich, der etwas intelligenter ist, und Details nachfragt, ist auch nicht deren Zielgruppe (im Marketing schon, klingt gut). Also in Punkto Seriös fehlt mir noch vieles, technisch unausgereift, Preise wie die großen Player (wo man auch das Kleingedruckte lesen muss, und nicht das Dickgedruckte, und man ist ernüchtert. Schade, hätte gehofft, endlich ein Portal, dem man vertrauen kann, die wirklich Leute zusammenbekommen möchten, mit Filtermöglichkeiten und Co. (Die gibts wohl nicht, damit man relativ schnell die Mindestkontaktanzahl hat, um ja nicht eine gratis Verlängerung zu erhalten), weil sobald man merkt, 500 km entfernt, wirds wohl nix mit dem Kennenlernen, Kontakt war aber da. Schade, ich suche weiter, wenn mal ein Portal schreibt, 30 % Frauen, 70 % Männer, dann fange ich an zu vertrauen ; )

LemonSwan Partnervermittlung antwortet:

Lieber Patrick, herzlichen Dank für deine Kritik die ziemlich ausführlich ist, uns auch netterweise weiterbringt! Wir schätzen es sehr, von Außenstehenden Rückmeldung jeder Art zu bekommen. Das Problem mit dem Wechsel des Profilbilds ist uns bekannt! Unsere Techniker haben alles daran gesetzt dieses Problem zu beheben. Mit Erfolg! Mittlerweile funktioniert es wieder! Wir sind nun mal ein junges StartUp und wer das versteht wird sicherlich auch wissen, dass Fehler vorprogrammiert sind und ohne die, wächst man nicht. Jedoch eins kannst du uns glauben: Uns ist es genau so wichtig wie dir das alles einwandfrei funktioniert, denn wenn unsere Kunden unglücklich sind, sind wir es auch. Das du in deinen Wilkommenstext nicht schreiben konntest das du aus technischen Problemen nicht antworten kannst, liegt daran das es dort NICHT hingehört. Die Ablehnung beweist wieder, dass wir darauf Wert legen, was wo steht und wo nicht hingehört. Das tut uns leid! In den Willkommenstext gehört eine möglichst freundliche Begrüßung um potentielle Partnerinnen zu zeigen was für ein toller Typ du bist. Das es teilweise Probleme beim Antworten auf Nachrichten gibt stimmt, auch an diesem Problem wird gearbeitet und es sollte in Kürze behoben sein. Da wir für Hinweise auf Bugs sehr dankbar sind freuen wir uns immer auf eine Infomail an service@lemonswan.com. Den Hinweis auf die Aktivität eines Nutzers gebe ich mal an unser Product Team weite. Ich bin mir sicher, da lässt sich was dran ändern. Die Angebotsmails sind natürlich mit Rabatt, welches der Sinn dieser Mails ist! Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreffen das du nochmal eine Mail mit einem Angebot bekommst in der sich der Preis nicht verändert, leite diese gerne an service@lemonswan.com weiter. Am besten mit einer kleinen Notiz, darüber wären wir dir sehr dankbar Patrick. Bei uns sind alle seriösen Singles mit ernsten Absichten willkommen! Es geht hier nicht um den Schulabschluss, das Gehalt oder den IQ. Dein LemonSwan

Premium mit Fehlern
Von Jojo am 09.10.2018

LemonSwan ist bemüht Kunden zu gewinnen. Der Support funktioniert, einigermaßen gut, ist aber sehr freundlich. Es gibt einige sehr gravierende Fehler. Das System schreibt automatische "HALLO" Texte an Mitglieder. Man bekommt automatische "Hallo" Texte von anderen Mitglieder, dies suggeriert Interesse. Es gibt KEINE Entfernungsangaben, man muss erstmal mit Mitgliedern in Kontakt treten und nachfragen. 90% der Kontakt, scheitern somit. Leider ist es hier, wie auf anderen "kostenlosen" Plattformen so, das man bezahlen muss, wenn man WIRKLICHEN Kontakt haben will, findet aber leider auch sehr viel "Bettwillige" und somit keine ernsthaften Kontakte. Alles in allem, verstehe ich die Note Sehr gut NICHT!

AGB lesen vor Premium!
Von Robert am 12.10.2018

1. Zuviele Einschränkungen: a) Es ist nicht zu sehen wer Premium ist und antworten kann b) Es ist nicht zu sehen wann ein Mitglied zuletzt online war c) Partnervorschläge ohne eigene Suche sind Geschmackssache 2. Umständlich sein Premium-Abo zu kündigen ohne eine automatische Verlängerung 3. Kein 1 Monat oder 3 Monat Angebot Pluspunkt = Keine Fakeprofile bisher

Keine Empfehlung!
Von Micha am 19.10.2018

Lemon Swan hat nach meiner Erfahrung jede Menge Schwachstellen und Baustellen. 1. Es gibt allem Anschein nach zu wenige Mitglieder. 2. Es ist nicht möglich die Entfernung der Kontakte einzuschätzen. 3. Kaum Kontaktvorschläge aus dem Umkreis 40km obwohl ich in einer Metropolregion lebe. 4. Keine Kundenhotline. 5.Fotofunktion war während der gesamten Zeit defekt. Man konnte keine Fotos mehr löschen, austauschen oder in der Position verändern. 6. Lediglich Kontakt via E-Mail möglich. Reaktion auf Mails spät , - in einigen Fällen z. T. erst nach 72 Std. 7. Lemon Swan ist knallhart geschäftstüchtig - fern von jeder Kulanz für den Kunden. Auf meine Kündigung innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist reagierte Lemon Swan mit einer "Wertersatzforderung" von 378,75 EUR. Für sage und schreibe 12 Tage Mitgliedschaft berechnet Lemon Swan 75% einer Premium Jahresmitgliedschaft. Interessant auch, dass Lemon Swan auf jede Form von Kritik in den Bewertungsportalen persönlich reagiert. Ich habe mir das alles durchgelesen und muss sagen: Die Kritiken erscheinen vor dem Hintergrund meiner eigenen Erfahrung absolut berechtigt zu sein. Die Kommentare von Lemon Swan stufe ich als heiße Luft ein, ja als Augenwischerei, um Kundenfreundlichkeit vorzutäuschen und um die Kritiker als sogenannte schwierige oder pinible Kunden darzustellen. Geworben wird mit dem Slogan "Fairste Partnervermittlung" - FAIR??? - Nach meiner Überzeugung nur bis der Kunde bezahlt hat. Danach ist schluss mit lustig! Lassen Sie sich keinen Sand in die Augen streuen! Also Lemon Swan: Nach meiner Überzeugung kann das so nichts werden!

LemonSwan Partnervermittlung antwortet:

Hi Micha, Schade, dass du keine für dich positive Erfahrung gemacht hast bei uns ! Was du wissen solltest ist, dass wir über 100.000 Mitglieder in der DACH-Region haben. Da wir auch sehr hohe Sicherheitsstandards haben, bitten wir zu respektieren das wir keine genauen Standorte anderer Singles preisgeben. Wir wollen nicht, dass es zu Belästigungen etc. kommt und legen sehr viel Wert auf die Sicherheit unserer Kunden! Dreimal pro Woche solltest du ausreichend Kontaktvorschläge per Mail erhalten. Außerdem findest du unter dem Reiter Partnervorschläge eine komplette Übersicht der potentiellen Partner. Auch kannst du jederzeit deine Sucheinstellungen ändern und anpassen. Unseren Kundenservice erreichst du aus Datenschutzgründen jederzeit per Mail unter service@lemonswan.com. Der Wertersatz errechnet sich aus der jeweiligen Anzahl der Interaktionen mit anderen Mitgliedern. Da wir gerne auch für dich da sind, würde ich dir gerne weiterhelfen, wenn du mir mitteilen könntest welches Abo du gebucht hattest? Wir bezeichnen uns als fairste Partnervermittlung da unser Angebot für Azubis, Studenten und Alleinerziehende kostenlos ist. Wir hoffen das unsere Antwort für dich verständlich ist und würden uns auf eine weitere Antwort deinerseits sehr freuen. best, LemonSwan

War ne positive Überraschung
Von Daria am 05.10.2018

Lemonswan wirkte anfangs ziemlich kompliziert auf mich, aber als ich den Test durchgeführt habe und die zwei Fragen am Ende beantwortet habe, wurde ich innerhalb von relativ kurzer Zeit von einem sympathischen Gegenüber angeschrieben. Fazit: Wir sind jetzt zusammen und ich habe meinen Account wieder gekündigt.

Nein, danke
Von Dave am 04.10.2018

Direkt nach Anmeldung bekam ich Aufforderungen für den Premiumservice zu zahlen. Dann wird man aufs Übelste zugespammt, auch nachdem man alles abbestellt. Die mails sind auch wieder Zahlungsaufforderungen. Dann machen sie es extra umständlich sein Konto zu löschen mit erst einem Captcha, und einem Servicepasswort, das man NIE bekam. Nur, damit man sie anschreibt, auf dass sie einen wieder nerven. Völlig unsympathisch und nicht seriös.

LemonSwan Partnervermittlung antwortet:

Hi Dave, es tut uns leid, dass du trotz der Abstellungen der Mails weiterhin kontaktiert wirst. Dieses Problem, über welches du dich gerade beschwerst ist uns natürlich bekannt und auch so gut wie behoben! Wir arbeiten so gut es geht daran, dass solche Fehler sich nicht wiederholen! Den Hinweis auf das Upgrade zu Premium blenden wir oft ein, da wir uns darüber finanzieren und nur so den besten und fairsten Service bieten können. Die Kontolöschung ist ziemlich simpel: Du meldest dich auf lemonswan.de an und klickst auf „Mein Profil“, dann auf „Daten & Einstellungen“, „Kontodaten“ und dort auf „Account löschen“. Hier gibst du einfach dein Passwort ein und das Serivcepasswort, welches du in der Bestätigungsmail mit dem Titel „Herzlich Willkommen bei Lemonswan - Ihre Registrierungsbestätigung“ erhalten hast. Wenn du bestätigst das du kein Roboter bist, kannst du deinen Account löschen. Danke für deine Kritik, mit der wir uns stetig auch bessern können :-) Wir wünschen dir alles Gute und hoffen, dass auch du bald die richtige Partnerin findest. LemonSwan

LemonSwan
Von Cor am 11.10.2018

Hallo, bin enttäuscht von der Plattform. hier haben sehr viele Mitglieder leider kein Foto in ihrem Profil. Man sieht auch nicht wer gerade online ist damit man ihn vielleicht anschreiben kann, wenn man selbst online ist und man sieht nicht woher der Andere kommt. Das ist sehr schade. Ich hätte eine Premiummitgliedschaft abgeschlossen, aber ich habe das Gefühl von meiner Richting (Stuttgart) gibt es nicht viele Mitglieder. Positiv ist aber auf jeden Fall die schnelle Reaktion vom Team!

Kaum da bald wieder abgemeldet
Von Margarete am 21.09.2018

0 Punkte für das ausfüllen des Profiles.... Was mich sofort gestört hat bei der Anmeldung war dass man gezwungen wird Abgaben zu machen die ich sehr gerne Privat behalten hätte oder später ausgefüllt. Hätte ich nicht ausgefüllt dann wäre ich schon gar nicht weiter gekommen. Also wie der Türsteher dich erst rein lässt wenn du in allem zustimmst. Note mangelhaft........ In anderen Portalen bist du ein freier Mensch und brauchst nicht zu warten bis deine Bilder frei geschaltet sind. Darfst also gleich los legen. In vielen Vermittlungen bist du einfach freier und auch da gibt es anständige Menschen. Auch sind bei den meisten die Frauen frei und dürfen kostenlos schreiben, suchen und bewerten. Trotz eines guten Berufes heißt es noch lange nicht dass man viel Geld verdient und hier finde ich es ziemlich teuer....zumindest sollten Frauen ca.2 Monate freien Zugang auf fast allem haben und wenn Lemon Swan so toll ist dann wenn sie schon zahlen müssen dann weniger wie die Männer. Schließlich verdienen die Frauen heute immer noch bei gleicher Arbeitsleistung weniger als die Männer..... Und wenn ich einem Mann der mir gefällt nicht einmal ein kostenloses "Hallo"schreiben darf dann ist es nicht's für mich... Aufgehoben bin ich in jeder Vermittlungsstelle gut wenn ich mich an die Regeln halte und es liegt an mir insofern ich mich auf öffentlichen Portalen benehme. Aufdringliche, sexistische und beleidigende Äußerungen von Männern werden so wie mir bekannt ist von allen Singlebörsen gesperrt. Tschüss das war es....Werde in spätestens zwei Tage hier mich stornieren wenn ich merke dass ich für jede Bewegung zahlen muss. Liebe kann man nicht kaufen... Kaum da schon weg....... Gruss Maggy

LemonSwan könnte mehr, wenn sie nur wollten...
Von TB aus Hessen am 21.09.2018

Aus der Sicht einer Frau aus Hessen Gut ist: -Das Alleinerziehende und Studenten hier kostenfrei Premium sein dürfen. Den Preis, den alle anderen hier Zahlen, ist im Durchschnitt nicht viel höher als in anderen Singelbörsen (habe mir mal die Arbeit der Vergleiche gemacht) -Das hier gleich zu Anfang schon etwas genauer auf Profilbilder und Text geachtet wird. Das sollte verbessert werden: -Es sollte nicht nur bei den Profilbildern der Frauen genaustens geschaut werden, sondern auch bei den Männern (Achtet man bei den Männern weniger, weil es von ihnen weniger als Frauen gibt?) -Hauptsächlich werden hier nur Männer angezeigt ab Mecklenburg aufwärts bis Lübeck oder ab Nürnberg bis südlichstes Bayern. -Dämlich ist, dass man daran denken sollte sein Umkreisort im Willkommenstext mit anzugeben, da LemonSwan kein Interesse an den mehrfachen Anmerkungen der fehlenden PLZ-Angabe hat. -Die Umkreissuche ist für die Füsse! Es stellte sich heraus, dass sämtliche Personen ab 200 km von meinem Umkreis entfernt wohnen und die die unter 200 km entfernt wohnen, werden in der Umkreissuche garnicht angezeigt. -Partnervorschläge (Matches) sind ebenfalls für die Füsse, da auch hier LemonSwan nicht auf die Entfernungen achtet! Mal ehrlich, was nutzt einem ein Match der ab 100 km Aufwärts lebt, ab einem Alter von Ü40? 99 % dieser Personen sind fest eingebunden durch Beruf und Familie (Kinder) und Mehrheitlich suchen diese Personen im näheren Umkreis jemanden! Den U40 geht es wahrscheinlich auch nicht viel anderes. -Zu oft gibt es Partnervorschläge und Matches mit Profilbild oder auch ohne und klickt man drauf bekommt man Fehlermeldung 404...was bitte soll das? Datenbankaktuallisierung funzt wohl nicht so richtig. Mein Fazit: Guter Ansatz, aber Ziel liegt noch in weiter Ferne.