LemonSwan Partnervermittlung

AUSGEZEICHNET.ORG Kundenbewertung
gut
4.05 / 5.00

230 Bewertungen


LemonSwan Partnervermittlung
Bernstorffstrasse 120
22767 Hamburg

Tel.: +49-40-2286 372-99

Ausgezeichnet.org Kundenbewertungen

(Ausgezeichnet.org -Durchschnitt: 4.05 / 5.00, 230 Bewertungen )

Mogelpackung
Von WGC am 05.03.2019

Hält nicht, was versprochen wird. Aus unerfindlichen Gründen werden manche Profile bevorzugt behandelt, die Inhaber erhalten Zugeständnisse, was die Auswahl der Bilder betrifft, andere werden reglementiert und in der Gestaltung des Profils bis zur Enteignung eingeschränkt. Offensichtlich wissen die vorgetäuschten Türsteher besser, was allen, noch so unterschiedlichen Nutzer*innen gefällt, als diese selbst. Nennenswerten Support gibt es nicht, von Kompetenz oder Freundlichkeit ganz zu schweigen. Es mag ja ein Hamburger Unternehmen sein, aber Hamburger Flair oder Fairness steckt nicht dahinter...

Viel Wind um nichts
Von Myla am 03.03.2019

Ich hatte mich angemeldet in der Hoffnung auf einen Partner auf Augenhöhe... es wurde ja mit vorrangig ‚gebildeten‘ Partnervorschlägen geworben. Wenn man aber auch hier von Landschaftsgärtnern, LKW-Fahreren,... (ich weiß, es gibt auch durchaus kluge Köpfe unter diesen Berufen) plump und dreist angemacht wird, muss man doch sagen, dass diese Seite sich zu weit aus dem Fenster gelehnt hat. Da kann man sich auch auf Lovoo und Co rumtreiben, wenn man daran Spaß hat. Weitere Nachteile: Kosten der Premiumversion, allgemein keine Transparenz bzgl. Abo, keine Umkreissuche, nichtssagender Psychotest... Ich frage mich, wie diese Seite auf so viele positive gute Bewertungen kommen kann. Idee gut, Umsetzung schlecht

Absolut empfehlenswert für alle, die es ernst meinen mit der Partnersuche
Von Susanne am 28.02.2019

Ehrlich gesagt habe ich schon ein bisschen Erfahrung bei der Partnersuche im Internet gesammelt. Was mir bei LemonSwan von Anfang an sehr gut gefallen hat, waren die Partnervorschläge, die sie mir geschickt haben. Ich halte eigentlich nicht viel von diesen Tests, aber dieser hier scheint irgendwie zu passen. Das andere was man hier merkt: Es wird wirklich auf einen guten Umgang und anständige Mitglieder geachtet. Wer sich schon mal bei einer Dating App angemeldet hat, weiß was für teilweise skurrile Typen einem Nachrichten schreiben. Hier wird wirklich darauf geachtet, dass sich die Mitglieder benehmen können und man als Frau nicht mit Nachrichten von komischen Menschen belästigt wird. Ich habe Mr. Right zwar noch nicht getroffen, aber hier bin ich zuversichtlich. Bin ja auch erst seit kurzem dabei!

Hohe Kosten, keine Erfolgsgarantie
Von Produktester am 28.02.2019

Ich habe mich dort angemeldet, da ich ernsthaft auf der Suche nach einer Partnerin bin. Ich sehe es jedoch nicht ein, so viel Geld zu bezahlen, um überhaupt mit jemanden in Kontakt treten zu können. Interessentinnen gab es "angeblich" genug, wobei mich nie eine der Interessentinnen anschrieb. Warum sollte ich also die hohen Mitgliedsgebühren bezahlen, wenn noch nicht mal der Kontakt zu einer Person entsteht? Ich kann verstehen, wenn man eine Gebühr verlangt, um Fake Accounts fernzuhalten, jedoch sollte der Betrag für die "Suchenden" auch noch bezahlbar bleiben. Auf ein Jahr gerechnet zahlt man hier mindestens 360 Euro (für das niedrigste Mitgliedsmodell), wo nicht alle Funktionen freigeschaltet sind! Ich bin selbst Webseitenbetreiber und kenne die niedrigen Kosten zur Pflege solch einer Webseite. Fakes werden aufgrund entstehender Kosten (egal wie hoch die sind - selbst wenn es nur 5 Euro pro Monat wären) schon von allein abgeschreckt und so viele "Mitarbeiter" braucht es dann auch nicht mehr, um die Kunden zu betreuen. Das schafft also eine einzige Person. Und wenn ich schon in das Impressum schaue und die Stadt "Hamburg" lese, da weiß ich sofort bescheid... Das ist so die gängige Stadt, wo die meisten Anbieter solcher Vermittlungsplattformen ihren Sitz haben. Die Chance jemanden über diese Plattform kennen zu lernen ist weitaus geringer, als wenn man Personen auf der Straße anspricht.

Ich bin raus.....
Von Laila am 21.02.2019

Ich hatte mich dort angemeldet, da es für allein erziehende kostenfrei war,was ich eine super Idee fand. Die ganzen Daten hingeschickt, damit man auch wirklich sieht dass ich alleinerziehend bin ich schon konnte es los gehen...Ja einziger Haken, kein einziger Kontakt in der Umgebung. Vorschläge aus Berlin, Kiel, Hessen.....Angaben zum Ort konnte man keine machen. Dazu waren noch recht wenig Mitglieder in diesem Forum angemeldet. Nun ein paar Monate später, kann ich plötzlich keine Fotos mehr ansehen, nur noch eine Nachricht pro Kontakt verschicken usw. Stattdessen leuchtet gleich die Werbung mit Premium Paketen auf....der letzte sch...ß.aber klar,irgendwie muss die ach so tolle Werbung ja finanziert werden. Wir nehmen es von den lebendigen....Und da es Millionen Singles gibt tut man dies am besten mit partnerbörsen.wirklich traurig. Die Kosten halte ich in keinster Weise für angemessen......ich bin raus.

Studentenseuche
Von ohidontknow am 08.02.2019

Habe nach einer seriösen Partnervermittlung gesucht, welche Anspruch an die Nutzer legt und jedes Profil quasi verifiziert ist. Dadurch das Allerdings Studenten umsonst dabei sind, melden sich diese mit der Prämisse "ich schau halt mal" an. Das ist auf Dauer frustrierend wenn man mit Menschen in Kontakt tritt, die gar keine feste Partnerschaft suchen. Keinerlei Möglichkeit Studenten zu filtern, Umkreissuche auch nicht vorhanden. Und das für eine Stange Geld. Es ist im Profil auch keinerlei Info angegeben wie lange man noch Premium Mitglied ist, welches Abo man abgeschlossen hat etc. Einfach arm. Dazu kommt das dieser ach so ausführliche Persönlichkeitstest absolut nichts besonderes ist. Ich habe einen Menschen kennengelernt der passen würde - aber viel zu weit weg! Weil man ja keine Umkreissuche hat!! Ich bin echt ein bisschen deprimiert und enttäuscht das ich dafür soviel Geld ausgegeben habe.

Vorgetäuschter Service - miserable Qualität
Von Insider am 08.02.2019

Die Profile sollen ja handverlesenen und der Service persönlich sein. So genannte Türsteher kümmern sich um die Qualität der Profile und des Nutzererlebens. Dabei werden nicht einmal eMail-Adressen von neuen Domains (Erweiterung >3 Zeichen) akzeptiert!! Das ist alles gelogen. Da einige Benutzer völlig bezugsfremde Bilder ohne erkennbare Personen veröffentlichen dürfen, was eigentlich gegen das Reglement verstößt, mir aber grundlos 14 von 22 Bildern verweigert werden, muss man davon ausgehen, dass sich nie ein Mensch die Profile ansieht oder die Fotos kontrolliert. Unzureichende Algorithmen filtern zufällige Bilder und Angaben aus. Ich habe inzwischen 20 Anfragen an den Support gestellt, 14 davon bezüglich abgelehnter Fotos. Die Antwortrate liegt bei 0% Die Partnervorschläge sind ebenfalls eher bescheiden. Eine 700km entfernte Raucherin ist als Partnerin ebenso wenig geeignet, wie Lemonswan zur Partnervermittlung. Es wird schon seinen Grund haben, warum die Gründer von Lemonswan bei den Partnervermittlungen, wo sie zuvor arbeiteten aufgehört haben oder aufhören mussten. Solch eine bornierte Ignoranz ist im Service nicht tragbar. Und 150 gekaufte positive Bewertungen sind einfach nur peinlich!

Echt super, wenn da nicht die fehlende Umkreissuche wäre...
Von Ina-sagt-was am 27.01.2019

Super für Studenten und Alleinerziehende, da es kostenfrei für unseren "Schlag" ist. So entlastend auf dem Single-Markt, ist es aber nicht... Die Ortsgebundenheit ist nun mal ein heikles Kriterium, gerade für uns. Das ist leider ein echtes Manko. Ansonsten ist die Seite sehr gut, übersichtlich, leicht zu bedienen, qualitativ hochwertig und die Vorschläge durchaus akzeptabel. Aber was nützt es, wenn ich in Hamburg meinen Lebensmittelpunkt habe, aber Post aus Nürnberg bekomme? Echt schade, da in dieser Seite viel Potential steckt.

"Sie haben Hallo gesagt" - bitte abschalten!
Von Dirk am 11.01.2019

Ich bin gern hier, nur dieses automatische "Sie haben Hallo gesagt" möchte ich selbst steuern, bzw. es muss die Möglichkeit geben, es zu deaktivieren! Sehr wichtig Danke Dirk

Abzocker
Von Noname81 am 11.01.2019

Ich bin ein alleinerziehender Vater welcher ja laut Lemonswan kostenlose Premiummitgliedschaft erhalten müsste, habe Unterlagen vorgewiesen woraus hervorgeht das ich alleinerziehend bin und es wurde mit der Begründung abgelehnt das aus dem einzigen Amtsschreiben was ich bis dato hatte nicht hervorgehen würde das ich ae bin. Sie wollten unbedingt meine Lohnsteuerkarte und diese ist ja da ich nich verheiratet bin noch auf LstKlasse 4 ausgestellt und da ich 2 Kinder habe mit 1,5 Frwibeträgen versehen also geht darus nicht hervor das ich alleinerziehend bin. Als ich den Support anschrieb und genau diesen Sachverhalt schilderte und um Antwort bat mir zu erklären was die Lohnsteuerkarte dann bringt, haben sie ohne Rückmeldung meinen Account gelöscht. Das ist mal mies.