5.00

"Gutes Wasser erkennt man an seinem Geschmack"

Jochen H.
11.09.2023
Verehrtes Team um Acala Wasserfilter,

hiermit möchte ich meine Erfahrungen mit dem Acala Wasserfilter "Quell One" mit Ihnen teilen.

Ich nutze diesen seit 2014 und habe bislang nur beste Erfahrungen gemacht:
Während das ungefilterte Leitungswasser vom Bodensee, was wir hier in Schwäbisch Hall haben, trotz der relativ geringen Härte sehr schal und abgestanden schmeckt, wird es durch den Filter genial aufgewertet.
So kann ich den bekannten Satz von Michael Gayer, wie in meiner Überschrift erwähnt, nur bestätigen.

Ich habe auch den Eindruck, dass mit dem gefilterten Wasser zubereitete Tees viel bekömmlicher sind und besser wirken.
Ich hatte vor mehreren Jahren noch Leitungswasser getrunken und mir wahrscheinlich dadurch, wie bei einer Laboruntersuchung festgestellt, eine erheblichen Cadmiumbelastung eingefangen.

Ich nehmen seit geraumer Zeit immer mal wieder Zeolith und habe den Eindruck, dass dieser in Kombination mit dem von Acala gefilterten Wasser viel intensiver und schnelle wirkt.
So hatte ich bereits vor Jahren festgestellt, dass ich nach einer Weile Anwendung meine allgemeine Kognition, insbes. aber das Kurzzeitgedächtnis deutlich verbessern konnte.
Auch die Verdauung hat sich seit der entsprechenden Anwendung deutlich gebessert und stabilisiert.

Man könnte noch weitere kleinere und größere positive Veränderungen aufführen.

Um den Rahmen nicht zu sprengen, möchte ich es aber hiermit belassen und mich nochmals für diese segensreiche Entwicklung bedanken.

Mit freundlichen Grüßen
Jochen Hieber
Acala GmbH
Logo

Sehr Gut

4.98 / 5.00
751 Bewertungen
Acala GmbH

Auf dem Brühl 1-20 Bempflingen

Impressum