Ausgezeichnet.org Customer Reviews
The reviews were not verified before they were published. The ratings can therefore also come from people who have not purchased the rated goods or have not used the rated service.
(Ausgezeichnet.org - Average: 4.64 / 5.00, 1.259 votes)
AUSGEZEICHNET.org
Logo

Sehr Gut

4.64 / 5.00
VOYAGE Reiseorganisation GmbH

Nord-West-Ring 4
32832 Augustdorf

Tel: 05237 - 890821
Fax: 05237 - 8908199

3 Awards

4.64

1.259 votes
  • 5
    79.27%
  • 4
    13.90%
  • 3
    2.46%
  • 2
    2.14%
  • 1
    2.22%
Qualität:
4.4
Preis-Leistung:
4.29
Termintreue:
4.54
Service:
4.32
4.75/5.00
Elisabeth
03.12.2022
Hat immer alles super geklappt, auch die Kombination von Abfahrtort und Ankunftsort, mein Sohn (15) reist nächstes Jahr zum dritten Mal mit.
5.00/5.00
T. B
03.12.2022
Go Jugendreisen kann man sehr gut weiterempfehlen. Es läuft alles bestens und ist super organisiert. Unser Sohn ist begeistert von den Reisen. TOP!
5.00/5.00
MissSunshine
01.12.2022
Alles super einfach
4.50/5.00
MCH
02.11.2022
Wir sind zufrieden, haben jetzt das dritte Mal in Folge gebucht
4.00/5.00
PapaBär
29.10.2022
Qualität und Preis kann leider nur mit 3 Sternen bewertet werden da eine Abfrage dieser Punkte vor Antritt der Reise und den Erfahrungen viel zu früh ist. Das sollte als Verbesserung geändert werden und besser getrennt erfolgen. Sonst war in Auswahl und Buchung alles in Ordnung.
4.50/5.00
Martin H.
19.10.2022
Die Reise ist soweit gut. Verbesserungswürdig: - die Preise dürfen nicht höher werden, so schon kritisch - dann müssen die Preise auch übersichtlich und komplett sein; sind sie nicht; es fehlt das Ausleihen vor Ort von Wintersportausrüstung - und wir wollen am liebsten die Kids in Essen, nicht in Düsseldorf in den Bus steigen lassen. Gruß
3.75/5.00
H.R.
18.09.2022
Das Hotelzimmer war in Ordnung. Leider war kein Teamer in einem Hotel untergebracht. Die Mädels mussten immer in ein anderes Hotel zum Gruppentreffen gehen. Ausflüge waren in Ordnung. Während dieser Woche wurden einige Jugendliche in der Gruppe krank. Mit starken Husten, Schnupfen und Halsschmerzen. Corona Test negativ! Die Antwort der Teamer war, das ist normal. Man braucht nicht zum Arzt, man bekommt eh nur ibu400. Eigentlich waren die Ferien schön, bis dann die Heimreise kam. Der Fernreisebus hatte für eine Fahrt von 18 Stunden keine Toilette an Board. Der Busfahrer sprach weder deutsch noch englisch. An der ersten Pause wollte er die Kinder nicht mal aufs Klo lassen, erst auf drängen der Teamer. Laut Gefühl meiner Tochter, ist der Busfahrer auch nicht gerade langsam gefahren. Was zeigt das der Bus viel früher ankam. Es ist schade, das man keine Rückmeldung trotz Beschwerde bekommt. Einzige Antwort war. Man gehe dem nach, und setze sich mit dem Busunternehmen in Verbindung. Das wars aber auch. Das Ende der Reise war leider nicht schön. Meine Tochter die sich auch bei der Reise angesteckt hat, liegt seit 07.09. total flach. Den Schulstart hat sie auch verpasst, und kämpft noch immer mit starken Husten, Halsschmerzen und schnupfen. Warum wird man im vornherein nicht darauf aufmerksam gemacht, wenn sowas bekannt ist.
3.25/5.00
Lehmann
18.09.2022
Die Qualität des Essens hätte besser sein können. Die Qualität war stark abhängig vom Personal. Die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Die Tische wurden nicht ordentlich gereinigt, der Abwaschbereich war dreckig und die Sanitären Anlagen waren nicht so sauber, wie man es sich wünscht. Die Teamer waren alle sehr nett und bemüht, den Kindern eine schöne Zeit zu bereiten. Sie haben sich auch gut um erkrankte Kinder gekümmert. Die Abfahrtszeiten und Ankunftszeiten des Busses wurden erst sehr spät mitgeteilt. Für berufstätige Eltern, wäre es besser, wenn die Zeiten etwas früher bekanntgegeben werden würden, damit man die Anreise besser planen kann.
1.50/5.00
R.T.
12.09.2022
Am Abholort angekommen, verspätete sich die Abfahrt immer weiter, so dass wir weit über zwei Stunden auf den Bus warten mussten. Ein dann sehr unfreundlicher Busfahrer lud die Koffer ein. Die Unterkunft unserer Tochter war sehr schmutzig, „einfache Ausstattung“ ist deutlich übertrieben. Das mobile home war eine Holzhütte, sehr lieblos hergerichtet und erinnerte eher an einen Stall. Die Verpflegung war sehr eintönig, sehr einfach und vor allem musste das Essen von den Teamern zubereitet werden, eigenes Küchenpersonal gab es nicht. Beim Toilettengang musste vorher Toilettenpapier an einer Station mitgenommen werden, in den Toiletten selbst gab es kein Papier. Schon vor Reiseantritt wurde ein Ausflug abgesagt. In Spanien im Camp war kein Sport-Teamer vor Ort, so dass die Sportangebote, die gebucht, bezahlt und Thema der Reise waren, nicht stattfinden konnten. Der Ausflug in den Wasserrutschenpark wurde auch kurzfristig abgesagt. Unsere Tochter saß bereits im Bus und der drehte nach einigen Minuten wieder um. Bis heute kam dazu weder eine Nachricht, geschweige denn eine Kostenerstattung von Go Reisen bei uns an! Auch auf dem Rückweg hatte der Bus wieder über zwei Stunden Verspätung, auch hier wurde wieder viel zu kurzfristig Bescheid gegeben, so dass die abholenden Eltern wieder am Parkplatz warteten. Unser Sohn war zeitgleich mit einem anderen Anbieter in Frankreich und alles lief super. Für uns war es sicher die erste und letzte Buchung bei Go Reisen, wir sind sehr enttäuscht und können von dem Anbieter nur abraten!
GO Jugendreisen reply:

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Wir unterhalten selbst keine Busse, mit denen wir unsere Teilnehmer in ihren Urlaub fahren, sondern sind auf die Zusammenarbeit mit Busunternehmen angewiesen. Die Nachrichten über Busunfälle sensibilisieren uns immer wieder, viel Wert auf die Auswahl der Busunternehmen zu legen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine Lodge, kein Mobilehome gebucht haben. Leider haben wir nach vielen Jahren als Jugendreiseveranstalter gelernt, dass es oftmals nicht sinnvoll ist, Toilettenpapier frei in den Toiletten zur Verfügung zu stellen. Denn dies führt in der Regel schnell dazu, dass einige wenige Jugendliche auf die glorreiche Idee kommen, das Papier für andere Zwecke zu verwenden. So kam es im ersten Durchgang leider oftmals vor, dass ganze Toilettenpapierrollen in die Toiletten geworfen worden, sodass diese verstopft waren. Als Konsequenz daraus hat jede Unterkunft am Anreisetag von uns jeweils eine Rolle Toilettenpapier erhalten. Ist diese aufgebraucht, so kann an der AI-Bar neues Papier geholt werden. Selbstverständlich ist es nicht angenehm, danach fragen zu müssen. Jedoch blieb uns aufgrund der Vorfälle und Erfahrungen aus den vergangenen Jahren keine andere Möglichkeit. Die Rückerstattung der entfallenen Ausflüge haben wir am 15.09.2022 in die Buchhaltung zur Überweisung weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass aufgrund eines hohen Aufkommens die Bearbeitungszeit aktuell bei ca. 2-3 Wochen liegt.

2.00/5.00
Alex
10.09.2022
Essen unter aller Kanone/Ameisenstraßen in dem Mobilehome/ Ich als Papa habe 3x angerufen , jedesmal hat man mir versprochen es zu klären und mich zurück zu rufen ! Es hat leider nie jemand angerufen . Nie wieder AO Reisen . Mit freundlichen Grüßen Alex
GO Jugendreisen reply:

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Für Nautic Almata haben wir die GO All-Inclusive-Verpflegung ausgeschrieben. Aus der entsprechenden Beschreibung geht hervor, dass es ein langschläfertaugliches Frühstücksbuffet, einen kleinen Snack am Nachmittag sowie ein abwechslungsreiches, warmes Abendessen gibt. Weiterhin umfasst diese Form der Verpflegung einen Late Night Snack, Getränke tagsüber an der AI-Bar sowie einen Welcome Brunch am Anreisetag und ein selbst zubereitetes Lunchpaket bei der Abreise. Uns ist bewusst, dass das Abendessen im Camp dadurch leider Wünsche übrig ließ und hinter den Leistungen der Vorjahre spürbar abfiel. Eine Selbstversorgung ist jedoch sicherlich nicht notwendig gewesen. Ehrlicherweise gehören Ameisen zum Alltag auf Campingplätzen. Wir können nachvollziehen, dass Ihr Kind sich nicht über die unbeliebten Mitbewohner gefreut haben. Im Regelfall ist es meist schwer, diese Insekten völlig von den Mobilehomes fernzuhalten. Wir bedauern, dass kein Rückruf erfolgt ist. Das ist natürlich nicht unser Anspruch. Oft geben wir die Bitte um Rückmeldung an unsere Kolleg:innen vor Ort weiter, um nicht stille Post spielen zu müssen. Hier hätten wir noch einmal nachhaken müssen, dass die Rückmeldung auf jeden Fall erfolgt.

2.00/5.00
Katja Markus
05.09.2022
Nur mäßig tolles Urlaubserlebnis für die Jugendlichen. Schlechtes Essen, keine gute Ausstattung der Zelte und des gesamten Anlage.
GO Jugendreisen reply:

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Gerne würden wir mehr darüber erfahren, um Ihnen eine geeignete Rückmeldung geben zu können. Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail mit weiteren Details (z.B. was ist mit "keine gute Ausstattung der Zelte" gemeint?).

5.00/5.00
Claudia
05.09.2022
Unser Sohn ist erstmalig mit GO verreist und alles hat von Anfang an super geklappt. Die Organisation, Informationen, das übersichtliche Reiseportal, die Reise selber … wirklich alles bestens! Und vor allem, unser Sohn hatte eine tolle Zeit 😎 Vielen Dank an GO
2.50/5.00
DR. J
03.09.2022
3 Jungen als Gruppe, 11-12 Jahre Gut: nette Betreuer, Essen ok Schlecht: - obwohl für alle Jungen eine Erklärung unterzeichnet wurde (die den Eltern proaktiv zugeschickt wurde), dass sie in 3er Gruppe das Camp verlassen können durften sie das nicht - wäre uns das vorher klar gewesen hätten wir nicht gebucht - Zubuchungen waren nur am ersten Tag möglich - da wissen noch nicht alle wie langweilig es werden wird wenn man nicht raus darf - bei der gebuchten Surf-Schnupperstunde hatte die Betreuerin Mühe den Startpunkt zu finden so dass die Kinder nicht mehr die Zeit hatten auf dem Brett zustehen - kann passieren, hebt aber nicht grade die Stimmung und proaktiv zurückgezahlt oder wiederholt wird dann leider auch nicht - bei der Rückfahrt wurde die Gruppe getrennt - unser Junge durfte alleine in einem anderen Bus sitzen - sozusagen der krönende Abschluß
GO Jugendreisen reply:

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Die Kleingruppenregelung ist bei uns ab 12 Jahren möglich. Gerne nehmen wir den Hinweis auf, schon vorab zu kommunizieren, dass Nachbuchungen nur am ersten Tag möglich sind. Wir bedauern, dass die Jungs bei der Rückfahrt getrennt wurden. Das soll natürlich nicht passieren und wir werden in der Nachbereitung der Saison noch einmal darüber sprechen, wie dies vermieden werden kann, wenn mehrere Busse einen Ausstiegspunkt anfahren.

5.00/5.00
Andrea B.
01.09.2022
Heute durfte ich meine beiden müden aber glücklichen Kinder zu Hause empfangen. Alles hat super geklappt! Die Teamer waren super lieb und haben sich toll gekümmert. Danke auch an die Busfahrer und das Team hinter den Kulissen! Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!
2.25/5.00
C. Misterek
01.09.2022
Sehr geehrte Damen und Herren, Leider waren wir von der Reise sehr enttäuscht, das Zelt von meinem Sohn war am Reißverschluss defekt, sodass er trotz des Unwetters sich nicht wohl gefühlt hat und auch hier keinerlei Privatsphäre hatte.Nach Aussagen der Betreuer könnten sie nichts tun... dann ging es weiter... Wir haben ein Sprachchamp gebucht, da wir etwas Englisch Nachholbedarf hatten, hier wurde mein Sohn die erste Woche nicht einmal informiert, dass dies stattfand bzw wurde er hier von keinerlei Betreuern aufgefordert hier teilzunehmen was wir sehr enttäuschend finden da wir extra mehr Geld für diese Reise diesbezüglich in die Hand genommen haben. Dann wurde er von seinen Zeltnachbarn geärgert und auch geschlagen (auch neben einer Betreuerin) er hat mich angerufen und geweint und gesagt hier interessiert es niemanden was die machen... Seine Sonnenbrille wurde auch von ihnen mit Steinen richtig zerkratzt. Aber auch hier wurde er allein gelassen. Das einzigste worauf sich mein Sohn sehr gefreut hat war der Wasserpark, der allerdings zwecks des schlechten Wetters nach ca. 2 Stunden zu Ende war? Warum schaut man nicht vorab auf die Wetterumstände? Das was mich aber wirklich sehr getroffen hat als ich ihn die letzten Tage gefragt habe was er macht sagte er mir er sitzt schon den ganzen Tag im Zelt alleine und keiner hat nach ihm geschaut.... Fällt so etwas nicht auf? Naja ich schaue jetzt schon nach Angebote für nächstes Jahr aber weiß nicht ob ich mit diesem Anbieter zufrieden bin... Ich bitte Sie uns wenigstens etwas für die Unannehmlichkeiten zu erstatten alleine schon zwecks dem Wasserpark und den Situationen in denen mein Sohn allein gelassen wurde.
GO Jugendreisen reply:

Sehr geehrte Kundin, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir werden Ihnen eine ausführliche Rückmeldung auf Ihre parallel per E-Mail eingereichte Beschwerde zusenden.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...