Ausgezeichnet.org Kundenbewertungen
Eine Verifizierung der Bewertungen vor deren Veröffentlichung hat nicht stattgefunden. Die Bewertungen können demnach auch von Personen kommen, die die bewertete Ware nicht erworben bzw. die bewertete Dienstleistung nicht in Anspruch genommen haben.
(Ausgezeichnet.org - Durchschnitt: 4.80 / 5.00, 73 Bewertungen)
AUSGEZEICHNET.org
Logo

Sehr Gut

4.52 / 5.00
Experiment e.V.

Gluckstr. 1
53115 Bonn

Tel: 0228-957220

Bewerten
1 Auszeichnung

4.80

73 Bewertungen
  • 5
    93.15%
  • 4
    4.11%
  • 3
    0.00%
  • 2
    1.37%
  • 1
    1.37%
Qualität:
4.86
Preis-Leistung:
4.73
Termintreue:
4.79
Service:
4.84
5.00/5.00
Tatjana Runge
19.11.2022
Unsere Tochter ist super glücklich in Kanada, vor allem auch damit, dass sie ihr Schwimmtraining so fortsetzen konnte, wie sie es sich gewünscht hat! Sie hat eine Gastfamilie, die ganz in der Nähe von Schule und Schwimmbad ist! Besser hätte es nicht sein können! Ganz herzlichen Dank dafür!
5.00/5.00
Till
12.09.2022
Tolles Team, tolle Betreuung, tolle Programme - kurzum sehr gute Organisation!
5.00/5.00
Till
12.09.2022
Mit Experiment e.V. verbinde ich viele tolle und einmalige Erfahrungen im Ausland (USA) und in Deutschland. Das Team von Experiment arbeitet hoch professionell, menschlich, sehr engagiert und versucht immer das Beste für Teilnehmer, Gasteltern und Ehrenamtliche zu erreichen. Dabei steht nie das Geld im Vordergrund, sondern immer die Menschen!
5.00/5.00
Reini
10.09.2022
Tolles Team: weltoffen, sehr freundlich und fröhlich!
5.00/5.00
Tim Gerber
07.09.2022
Alles top.
4.75/5.00
Claudia
12.09.2022
Wir sind mit Experiment e.V. Sehr zufrieden! Wir haben uns sehr gut betreut gefühlt. Wir konnten unsere Fragen und Anliegen jederzeit anbringen und man hat sich umgehend um unsere Belange gekümmert. Besonders gut fanden wir, dass das Vorbereitungsseminar nicht nur digital (wie wir es von anderen Organisationen gehört haben), sondern tatsächlich in Präsenz durchgeführt wurde. Wir hatten das Gefühl, dass das Seminar unserem Sohn sehr gut getan hat. Ebenfalls fanden wir es sehr schön, dass unser Sohn bei seinem Flug nach Kanada von einer Mitarbeiterin von Experiment e.V. begleitet wurde. Auch das hat allen Beteiligten Sicherheit gegeben!
5.00/5.00
Malte
31.08.2022
Top Hilfe. Direkt geantwortet wenn man Fragen hatte. Super nette Leute beim Vorbereitungsseminar. Kann man nur weiterempfehlen!!
5.00/5.00
Benedikt
25.08.2022
Wir haben mit Experiment über viele Wege schon sehr viel Erfahrung gesammelt. Wir können nur positives berichten, das Team tut sein Bestes um auch in schwierigen Konstellationen zu helfen. Man muss sich dabei immer vor Augen halten: Es ist eine gemeinnützige Organisation, die den persönlichen Austausch vermittelt und keine Urlaubsreise-Agentur. Das heißt der Mensch steht im Mittelpunkt. Das heißt aber auch, es kann auch mal schiefgehen und es passt einfach nicht. Genau dafür benötigt man die kompetente Unterstützung von einem erfahrenen Team, die wir bisher immer hatten. Nicht umsonst heißt der Verein ja "Experiment".
4.75/5.00
Familie Steinert
23.08.2022
Unser Kind war mit Experiment e.V. im Schüleraustausch und wir können die Organisation uneingeschränkt weiterempfehlen. Es gab stets einen angenehmen Kontakt zur Geschäftsstelle und unsere Tochter war sehr glücklich bei ihrer Gastfamilie. Sie hat sogar noch einen Monat verlängert, weil es ihr so gut gefallen hat! Die Mitarbeiterinnen, mit denen wir zu tun hatten, waren sehr nett und haben sich immer gekümmert. Auch wenn eine Mail mal länger gedauert hat, gab es eine Antwort und man hat uns sogar per Videocall beraten. Wir sind rundum zufrieden und würden sofort wieder zu Experiment gehen. Vielen Dank an Frau Schäfer und ihr Team!
1.00/5.00
canyonctry
20.08.2022
ich kann experiment e v nicht empfehlen. unser kind ist mit dieser organisation nach usa gegangen und hat die schlimmsten erfahrungen gemacht .... das wünsche ich wirklich niemanden. auch die organisation, die dann in den usa für die austauschschüler zuständig ist, ist furchtbar. die betreuer dort, kümmern sich überhaupt nicht um die kinder. bei unserem kind gab es keine treffen, noch hat die betreuerin geholfen, als es schwierigkeiten gab. ganz im gegenteil, unser kind wurde übelst beschimpft, weil es nicht bei der familie bleiben wollte. erst als wir druck gemacht haben, dass unser kind unbedingt in eine andere familie muss, wurde widerwillig eine neue familie gesucht. druck haben wir gemacht, weil 1. unser kind sehr krank wurde (fieber, übergeben, ohnmacht usw) und sich niemand um unser kind gekümmert hat und 2. wir mehrmals am telefon mitbekommen haben, wie die familie mit unserem kind umgegangen ist (wir hatten selbst schon austauschschüler, aber so würde ich nie mit jemanden umgehen). die nächste familie war besser, aber die betreuerin, war genauso wie die erste. die kommunikation zwischen experiment und der amerikanischen organisation ist auch nicht wirklich vorhanden. experiment hat keine ahnung wie mit den austauschschülern umgegangen wird und leider interessiert es experiment auch nicht. ein anderes mädchen, dass zur gleichen zeit wie unser kind in den usa war, hat genau das gleiche erlebt und war schlauer als wir. die familie hat sich selbst eine neue familie in den usa gesucht. unser kind hat das jahr abgebrochen und kam früher nach hause. es war schlimm zu sehen, wie sehr sich unser kind in den usa verändert hat. sollte es doch ein unvergessliches und tolles jahr werden. das einzige schöne, für unser kind, war die schule. als es wieder zu hause war, bekam es eine mail, dass sie eine herausragende schülerin war. wenigstens etwas schönes, worauf unser kind und wir sehr stolz sind.
Experiment e.V. antwortet:

Guten Tag, es tut uns wirklich leid, dass Ihr Kind schlechte Erfahrungen während seines Auslandsjahrs gemacht hat. Wie Sie anhand der anderen Bewertungen sehen und andere Teilnehmende Ihnen auch versichern können, ist dies ein Einzelfall, den wir aber natürlich gerne vermieden hätten. Was wir Ihnen auf jeden Fall versichern können ist, dass uns sehr wohl interessiert, wie mit den Austauschschüler*innen umgegangen wird und dass wir in regem Austausch mit unserer Partnerorganisation stehen. Durch Ihre Anonymität ist es uns nicht möglich, den genauen Vorfall nachzuvollziehen. Wir möchten Ihnen jedoch anbieten, die Situation gemeinsam aufzuarbeiten. Melden Sie sich dazu gerne bei uns. Mit freundlichen Grüßen Ihr Team von Experiment

4.75/5.00
leonie
15.08.2022
Gleich von Anfang an wurden wir gut begleitet und das Vorbereitungsseminnar kann ich nur jedem ans Herz legen. Ich habe mein Auslandsjahr dank der toll ausgesuchten Gastfamilie extrem genießen können, zudem war vor Ort meine local-coordinaterin immer für mich da. Alles in einem kann ich die Organisation echt weiter Empfehlen.
5.00/5.00
Leo
09.08.2022
Ich durfte vor einigen Jahren an einem durch das weltwärts-Programm geförderten Freiwilligendienst im Ausland mit Experiment teilnehmen und stehe mit der Organisation bis heute in Kontakt. Die Erfahrungen, die ich im Rahmen meines Freiwilligendienstes machen durfte haben meine persönliche Entwicklung und meine Studienwahl maßgeblich beeinflusst und prägen mich bis heute. Insbesondere gefiel mir an der Organisation, dass im Rahmen der Vorbereitungs-, Zwischen- und Nachbereitungsseminare immer kritische Reflexionen und Auseinandersetzungen mit dem Erlebten angeregt wurden, sodass aus dem "Abenteuer Ausland" eine intensive Bildungserfahrung wurde.
5.00/5.00
Tom
08.08.2022
Der Schüleraustausch mit Experiment war der Beginn einer wunderbaren Verbindung mit der Organistaion und ihren Mitarbeiter*innen. Sie haben sich intensiv gekümmert, waren freundlich und nahbar und haben alle Fragen lösen können. Besonders die Seminare waren super und ich habe selber danach Seminare durchgeführt und Experiment ist zu einem wichtigen Teil meines Lebens geworden.
5.00/5.00
Phia
27.07.2022
Ich war mit Experiment im Austauschjahr in Frankreich und war super zufrieden, kann ich nur jedem*r empfehlen, mit Experiment ins Ausland zu gehen! Betreuung, Kontakt und Unterstützung waren immer top!
5.00/5.00
Kathi
18.07.2022
Der Austausch mit Experiment war eines der besten Jahre meines Lebens und hat mich bis heute geprägt. Die Vorbereitung durch die Organisation, sowie die Betreuung vor und während des Aufenthaltes in Frankreich war super. Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt und hatte auch bei Herausforderungen einen Ansprechpartner. Mit meiner Gastfamilie bin ich in gutem Kontakt und habe sie auch bereits ein zweites Mal in den Ferien besucht.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Klicken Sie hier, um alle externen Bewertungen sehen zu können