bonify - Forteil GmbH

AUSGEZEICHNET.ORG Kundenbewertung
sehr gut
4.52 / 5.00

639 Bewertungen
von hier, bankingcheck.de, google.de


bonify - Forteil GmbH
Reichenberger Str. 124
10999 Berlin

Tel.: +49 30 3464667 07
Fax: +49 30 3464667 01

Top Dienstleister Siegel von AUSGEZEICHNET.ORG Top Dienstleister Siegel von AUSGEZEICHNET.ORG

Ausgezeichnet.org Kundenbewertungen

( Ausgezeichnet.org -Durchschnitt: 4.57 / 5.00 , 176 Bewertungen )

Score von 979
Von Maik am 09.08.2021

Score ist neu gemacht worden nur leider gibt's trotzdem keine Kredit komisch wenn man angeblich so nen Guten Score hat

Betrüger an der richtigen Adresse
Von Bianca Schubidu am 27.07.2021

Mir wurde ein Beleg von der Post zugestellt, als Nachnahme. Die Gebühren sind 98,80€. Ich habe bei Bonify aber nichts abgeschlossen und auch nichts bestellt!!! Als ich dort dann angerufen habe, und denen mein Sachverhalt schilderte, wurde man am Telefon rotzefrech und meinte, wenn ich die Gebühren nicht zahle, werden diese dann vollstreckt. Das mein Adress-Satz sowie auch meine Mailadresse missbraucht wurde, interessierte der Dame am Telefon überhaupt nicht. Habe jetzt eine Anzeige bei der Polizei gemacht, denn diese Firma ist ziemlich kacke!!!

voller Blödsinn-nur BLA BLA um was verkaufen zu können
Von fred am 16.07.2021

nicht zu empfehlen!! Alles nur vorbereitetes Bla Bla ohne tatsächliche Aussagekraft!! Trotz allerbester SCHUFA von 99,8% wird mir hier das wohl allgemein von bonify angezeigte "durchschnittliche Bonität" bestätigt.- Für mich VÖLLIG WERTLOS. Alles deutet nur auf eine zu erhaschende Kreditvermittlung hin, om sich selbst "die Taschen voll zu packen"!!

schneller einblick in meine bonität
Von Mats am 24.06.2021

Schneller und kostenloser Einblick in meine Bonität bei Creditreform. Ich habe erst durch den Kundensupport richtig verstanden, dass bonify keine Bonität macht, sondern die von der Creditreform kostenlos anzeigt. Dazu passend bekomme ich dann Angebote. Mir hat es geholfen und der Support war nett und freundlich!

Kredite
Von Ralf am 20.02.2021

Bonify sollte doch eigentlich Seriös sein.2019 habe ich meine Insolvenz erfolgreich beendet.Habe mich auf Bonify angemeldet um den Eintrag der Restschuldbefreiung der ja 3 Jahre drin bleibt zu verfolgen.Man hat ja dort ein guten Überblick.Was eigentlich ziemlich unverschämt ist,das man immer Werbung von Kreditangeboten über Bonify bekommt.Auf einer Art bekommt man Hilfestellung zu Privatinsolvenzen doch hat man es geschafft soll man anscheinend durch Bonify verführt werden in die Schuldenfall zu tappen.Sorry und unterste Schublade.Ein Kredit werde ich mit Sicherheit nicht mehr aufnehmen.Nach meiner Insolvenz habe ich Geld angelegt und immer alles in Bar per Rücklagen bezahlt.Witz ist auch das nur das Konto als Vorlage des Scores benutzt wird.Mittlerweile habe ich ein Tagesgeldkonto und ein Wertpapierdepot was gut gefüllt ist aber hier kommt man mit dem lächerlichen Konto an.Besser Schufaauskunft einmal im JAhr umsonst zukommen lassen.Hat man mehr von

Nur Lug und trug ohne Transparenz
Von Bootsmann am 10.02.2021

Ich habe mich da mal prüfen lassen was nur mit Angabe von Name und Anschrift gehen soll , Ergebnis befriedigend ???ich hab nen Schufa Score von 98,3 und creditreform von 197 , und lt Bonify bin ich kaum kreditwürdig ? So ein unseriöses Portal sollte verboten werden denn es schadet dem Nutzer da hier durch Partner falsche Entscheidungen getroffen werden ! Nicht diesen Daten vertrauen das ist Betrug !!

Uralte Daten
Von Thomas F. am 28.08.2020

Ja, die Anmeldung ist problemlos. Aber was danach kommt ist doch sehr traurig. Die bezogenen Daten sind sehr veraltet und die Verwendung ist deshalb eigentlich grob fahrlässig. Selbst die Adresse wurde vom Datenlieferanten trotz Anmahnung in 3 Jahren nicht geändert. Auch sonst gibt es bezüglich der Daten erhebliche Differenzen. Meine Bonität wurde mit 930 eingestuft. 80% haben eine bessere Bonität. Habe das mal ausgedruckt und mit zu meiner Bank genommen. Die haben sich beinahe todgelacht. Die Daten der Schufa sind da 100% besser. Für Spielereien sind die Daten okay, aber man sollte diese nicht so Ernst nehmen.

bonify - Forteil GmbH antwortet:

Hallo Thomas, vielen Dank für deine Bewertung. Veraltete Daten sind auf jeden Fall ärgerlich. Aber genau dafür ist bonify da - nämlich um alte Daten zu finden und sie direkt bei der Creditreform Boniversum melden zu können, damit sie gelöscht werden. Denn die Daten und der Score der Creditreform Boniversum werden von Dritten abgefragt. Entsprechend ist es gut, dass du die alten Daten gefunden hast und nun dagegen vorgehen kannst. Mit besten Grüßen dein bonify-Team

Mir gefällts!
Von H.Scholz am 25.06.2020

Bei mit lief die Anmeldung problemlos, ist etwas kompliziehrt klar. ich konnt mir meine Bonität direkt ansehen. Nützlich

bonify - Forteil GmbH antwortet:

Hallo H. Scholz, vielen Dank für die Bewertung. Freut uns, dass alles geklappt hat und du zufrieden bist! Liebe Grüße dein bonify-Team

Gerichtseinträge
Von Ansie am 07.06.2020

Ich hatte darum gebeten ob die Erledigung zweiter Einträge erfolgt ist und habe bis heute keine Antwort bekommen. Leider.

bonify - Forteil GmbH antwortet:

Hallo Ansie, vielen Dank für deine Bewertung. Wir bitten um Entschuldigung, dass sich bisher niemand bei dir gemeldet hat. Aufgrund von Datenschutzbestimmung haben wir bei bonify keinen Einblick in die Bonitätsdaten. Sollten falsche oder fehlerhafte Einträge vorliegen, bitten wir dich, dich entweder direkt an die Creditreform Boniversum (unsere Partnerauskunftei) zu wenden oder die fehlerhaften Einträge in deinem bonify-Account über "Fehler melden" zu reklamieren. Weitere Infos und eine umfassende Anleitung dazu findest du hier: https://help.bonify.de/hc/de/articles/360000754045-%C3%9Cber-mich-sind-fehlerhafte-Bonit%C3%A4tsdaten-gespeichert-Wie-gehe-ich-vor- Bedenke aber bitte, dass für Negativ-Einträge sogenannte Löschfristen gelten. Welche das sind, kannst du hier nachlesen: https://www.bonify.de/loeschfristen Wir hoffen, dass dir diese Informationen weiterhelfen. Bei weiteren Fragen kannst du dich gern an unseren Support wenden (support@bonify.de / 030 346466707). Liebe Grüße dein bonify-Team

Werbung
Von Ralf am 09.04.2020

An und für sich übersichtlich.Was mich stört das man Werbung über Kredite ohne Ende bekommt.Für jemanden wie mich der eine Privatinsolvenz hinter sich hat ein No Go.Soll man sich direkt wieder verschulden ? Deswegen 3 Sterne Abzug

bonify - Forteil GmbH antwortet:

Hallo Ralf, vielen Dank für deine Bewertung. Beste Grüße dein bonify-Team

Nicht empfehlenswert.
Von W.-J. P am 02.03.2020

Nicht empfehlenswert. Die Gründe liefere ich aus meiner Sicht anbei. Habe nur einen durchschnittlichen Wert. Wie dieser zu Stande gekommen ist würde ich gerne wissen. -Habe nirgends Kredite laufen. -Habe keine Schulden. -Auf meinen Konten sieht es ordentlich aus. -Wenn ich etwas online bestellt habe habe ich sofort bezahlt !! -Hatte mal einen Kredit (schon lange nicht mehr!!) bei einem Autohändler. Den habe ich wie vereinbart jeden Monat abbezahlt. Also frage ich mich: Woher kommt meine durchschnittliche Bewertung?? Vielleicht weil sie an mir noch Nichts verdient haben? Hoffe sie werden mir eine entsprechende Antwort zukommen lassen??

bonify - Forteil GmbH antwortet:

Hallo W.-J. P., vielen Dank für dein Feedback. Wir müssen an dieser Stelle allerdings etwas richtig stellen. Bitte beachte, dass bonify deine Bonität nicht berechnet. Wir informieren dich lediglich darüber, welche Daten die Auskunftei Creditreform Boniversum über dich gespeichert hat - wir haben also keinen Einfluss auf deinen Bonitätsscore. Die Abfrage deiner Daten über bonify hat übrigens auch keine Auswirkungen auf deinen Bonitätsscore. In die Berechnung der Bonität werden viele verschiedene Faktoren mit einbezogen, beispielsweise Informationen zum Zahlungsverhalten sowie persönlichen Daten. Der Bonitätsscore wird anhand eines wissenschaftlich mathematisch-statistischen Verfahrens von Wirtschaftsauskunfteien ermittelt. Wenn keine Negativmerkmale gespeichert sind oder keine weiteren Informationen über die Person vorliegen (bspw. positive Zahlungsinformationen oder Infos zu Girokonten etc.), kann es sein, dass eine Auskunftei die Bonität als "ausbaufähig" ansieht - obwohl diese eigentlich sehr gut ist. Das liegt daran, dass die Bonität auch anhand von Alter, Geschlecht, Wohnort und weiteren Vergleichsgruppen berechnet wird. Ausführliche Informationen zum Scoring findest du auch in diesem Artikel - https://www.bonify.de/so-funktioniert-dein-bonitaetsscore Wie gesagt, die Bonitätsdaten sowie den Bonitätsscore erhalten wir von der Creditreform Boniversum. Kein bonify Nutzer ist dazu verpflichtet, ein von uns unterbreitet Angebot (wie bspw. ein Kreditangebot) anzunehmen und abzuschließen. Bei Fragen zu bonify kannst du dich gern an unseren Support wenden. Den erreichst du unter support@bonify.de oder unter 030 346466707. Mit freundlichen Grüßen das bonify-Team

Keine Alternative zu Schufa
Von F.B am 22.02.2020

Die 2 Sterne gebe ich für die Benutzerfreundlichkeit. Eine Alternative ist Bonify aber nicht, da bonify nicht auf Schufa Daten zugreift. Bonify greift auf Daten von Boniversum zu. Boniversum ist ähnlich wie die Schufa oder Bürgel, oder wen es auch gibt. Allerdings kann eure Schufa Top sein, aber euer score bei boniversum ist im Keller. Würde man über bonify an seine Schufadaten kommen, gäbe es 5 Sterne.

bonify - Forteil GmbH antwortet:

Hallo F.B., vielen Dank für deine Bewertung und deine Rezension. Freut uns, dass du mit der Benutzerfreundlich zufrieden bist. :) Wie du richtig schreibst, greifen wir auf die Daten der Creditreform Boniversum zu und zeigen diese an. Die Scores der unterschiedlichen Auskunfteien können sich unterscheiden, da Unternehmen wie Online-Händler, Inkasso-Büros oder Energie-Lieferanten frei wählen können, mit welcher Auskunftei sie zusammen arbeiten und an wen sie Daten einmelden. Es empfiehlt sich aber dennoch, die zur Person gespeicherten Bonitätsdaten bei allen wichtigen Auskunfteien zu prüfen, da Unternehmen A die Bonitätsabfrage bei Auskunftei B macht, während Unternehmen B die Anfrage bei Auskunftei A macht. Die Creditreform Boniversum hat Daten zu 55 Millionen Privatpersonen, weswegen man neben der Schufa auch diese Daten im Blick haben sollte. Wir sind natürlich immer für Kooperationen mit den anderen Auskunfteien offen, können aber eine Kooperation nicht erzwingen. Liebe Grüße dein bonify-Team

Wird Zeit, dass die Schufa mal Konkurrenz bekommt!
Von D. S. am 11.02.2020

Ich finde es sehr gut, dass man hier seine Bonität umsonst bekommt. Bei der Schufa geht das zwar auch aber wie umständlich ist das da bitte???

bonify - Forteil GmbH antwortet:

Hallo D., vielen Dank für deine Bewertung. Beste Grüße dein bonify-Team

Sehr gutes Angebot
Von P. Simmer am 05.02.2020

Schnelle und reibungslose Anmeldung. Mein Score wurde mir dann sofort gezeigt. Ich finde so ein Angebot sehr nützlich. Und es ist wirklich kostenlos.

bonify - Forteil GmbH antwortet:

Hallo P., vielen Dank für deine Bewertung und deine Rezension. Es freut uns, dass du mit unserem Service zufrieden bist! Liebe Grüße dein bonify-Team

Schlechter score????
Von Melanie am 27.11.2019

Ich habe null negative Einträge und trotzdem einen score von 880???? Und der verändert sich noch nicht mal innerhalb eines Jahres. So ein schlechter Laden. Bei der Schufa hab ich super Werte. Völlig unverständliches Geschäftsverhalten! Man muss einen von denen vermittelten Kredit aufnehmen und ihn abbezahlen, um gute Werte zu bekommen. Kann ich überhaupt nicht empfehlen!!!!!

bonify - Forteil GmbH antwortet:

Hallo Melanie, vielen Dank für dein Feedback. Wir müssen an dieser Stelle allerdings etwas richtig stellen. In die Berechnung deiner Bonität werden viele verschiedene Faktoren mit einbezogen, beispielsweise Informationen zu deinem Zahlungsverhalten sowie deine persönlichen Daten. Der Bonitätsscore wird anhand eines wissenschaftlich mathematisch-statistischen Verfahrens von Wirtschaftsauskunfteien ermittelt. Wenn keine Negativmerkmale über dich gespeichert sind oder keine weiteren Informationen über dich vorliegen (bspw. positive Zahlungsinformationen oder Infos zu Girokonten etc.), kann es sein, dass eine Auskunftei deine Bonität als nur "ausbaufähig" ansieht - obwohl diese eigentlich sehr gut ist. Das liegt daran, dass deine Bonität auch anhand von Alter, Geschlecht, Wohnort und weiteren Vergleichsgruppen berechnet wird. Ausführliche Informationen zum Scoring findest du auch in diesem Artikel - https://www.bonify.de/so-funktioniert-dein-bonitaetsscore Bitte beachte, dass bonify deine Bonität nicht berechnet. Wir informieren dich lediglich darüber, welche Daten die Auskunftei Creditreform Boniversum über dich gespeichert hat - wir haben also keinen Einfluss auf deinen Bonitätsscore. Die Abfrage deiner Daten über bonify hat übrigens auch keine Auswirkungen auf deinen Bonitätsscore. Deine Aussage "Man muss einen von denen vermittelten Kredit aufnehmen und ihn abbezahlen, um gute Werte zu bekommen." stimmt nicht. Die Bonitätsinformationen bzw. der Bonitätsscore ist absolut unabhängig. Wie gesagt, die Daten erhalten wir von der Creditreform Boniversum. Kein bonify Nutzer ist dazu verpflichtet, ein von uns unterbreitet Angebot (wie bspw. ein Kreditangebot) anzunehmen und abzuschließen. Das geschieht absolut freiwillig. Bei Fragen zu bonify kannst du dich gern an unseren Support wenden. Den erreichst du unter support@bonify.de oder unter 030 346466707. Beste Grüße dein bonify-Team

Klicken Sie hier, um alle externen Bewertungen sehen zu können