LichtBlick SE

AUSGEZEICHNET.ORG Kundenbewertung
sehr gut
4.31 / 5.00

von hier, erfahrungen, verivox, golocal, go...


LichtBlick SE
Zirkusweg 6
20359 Hamburg

Tel.: 04080803030

Ausgezeichnet.org Kundenbewertungen

( Ausgezeichnet.org -Durchschnitt: 2.22 / 5.00 , 63 Bewertungen )

Fehlerhafte Rechnungslegung und unverschämter Kundenservice
Von Johannes am 12.07.2021

Guten Tag, Heute habe ich nach 3 Monaten hin und her bei der Auslegung meiner Abschlussrechnung nach der Kündigung versucht es ein für alle Mal zu klären. Es wurde mir ein Bonus von 70 € bei Abschluss des Vertrages versprochen. Diesen habe ich im Monat März ausgezahlt bekommen statt des Lastschrifteinzugs in diesem Monat. Soweit so gut. Nun ist dieser "Bonus" allerdings in der Abschlussrechnung negativ an die Abschlagszahlungen angerechnet worden, während der zu zahlende Betrag gleich blieb. So zahlte ich die 70 € in der Nachzahlung an das Unternehmen zurück. Es ist also so, als hätte es diesen Bonus nie gegeben. Als ich heute mit dem Kundenservice telefonierte fragte ich nach dem Stand. Die Rechnungsabteilung hatte dort wohl schon entschieden, mir allerdings nichts mitgeteilt. Als ich der Frau vom Kundenservice auf ihrer Nachfrage hin, das ganze schilderte und versuchte zu erklären, wurde Sie Recht schnell emotional und legte schlussendlich einfach auf, als ich noch einen Erklärungsversuch startete. Ich blieb wirklich ruhig, konnte aber einfach nicht verstehen, wieso diesen Betrug keiner sieht. Das empfand ich als wirklich unverschämt. Leider wurde das Gespräch nicht aufgezeichnet. Da wäre es Mal gut gewesen. Also nochmal zu Lichtblick werde ich wohl nicht wechseln.

LichtBlick SE antwortet:

Hallo Johannes, vielen Dank für dein Feedback. Es tut uns leid, dass du bisher keine positive Erfahrung mit uns machen konntest. Wir möchten uns auch für den Ausgang deines beschriebenen Anrufs entschuldigen. Die Anliegen unserer Kunden nehmen wir sehr ernst, weshalb wir dein Feedback an die entsprechende Stelle weiterleiten werden, um unseren Service weiterhin verbessern zu können. Aufgrund deiner angegebenen Rechnungsnummer konnten wir deinen Vertrag in unserem System finden. Wir haben uns deinen Fall nochmal angesehen. Du bekommst von uns eine korrigierte Endabrechnung. Die Unannehmlichkeiten und den Aufwand bitten wir zu entschuldigen. Solltest du noch Fragen haben, melde dich gern bei uns. Wir wünschen dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Betrüger! Fehlende Abrechnungen und trotzdem regelmäßige Abbuchungen
Von Martin am 30.06.2021

Das ist mit Abstand der schlechteste Kundenservice, den ich bei einem Energieanbieter je erfahren habe. Seit fast 2 Jahren bin ich Kunde und erhalte einfach keine Abrechnungen. Es wird munter der Abschlag abgebucht aber es erfolgt keinerlei Abrechnung und somit auch keine Rückzahlung. Ich gehe hier davon aus, dass hier bewusst Geld eingezogen wird, um das Unternehmen von einer Insolvenz abzuhalten. Der Kundenservice ist per E-Mail nie erreichbar, per Telefon sitzen dort ausnahmslos unfähige Aushilfskräfte, die über keinerlei Befugnisse oder Fachkompetenz verfügen. Ich werde jetzt die Zahlungen einstellen, um nicht noch mehr Geld zu verbrennen. Übrigens ist dieser Anbieter nicht mehr ökologisch, das war einmal. Der Ökostrom wird mit Zertifikatshandel grün gewaschen!

LichtBlick SE antwortet:

Hallo Martin, vielen Dank für dein ehrliches Feedback. Es tut uns leid, dass du bisher auf deine Abrechnung warten musstest. Aufgrund deiner angegebenen Vertragsnummer konnten wir uns deinen Fall nun ansehen und haben die Erzeugung einer Abrechnung angestoßen. Wir möchten uns nochmals bei dir entschuldigen. Es war gewiss nicht unsere Absicht dich zu verärgern und dir deine Abrechnung vorzuenthalten. Deine Abrechnung wird dir in den kommenden Tagen zugestellt. Solltest du Fragen haben, melde dich gern bei uns. Wir wünschen dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Falscher Tarif (12 M statt 1 M MVLZ), Kundenservice unfähig
Von Alexander am 24.06.2021

Über Verivox habe ich bei Lichtblick einen Stromvertrag im Tarif ÖkoStrom Flex + abgeschlossen. Nach etlichen Tagen/Wochen Bearbeitungszeit wurde mir die Vertragsbestätigung ins Portal gestellt - klammheimlich wurde jedoch der Tarif auf ÖkoStrom Komfort 12 geändert, wodurch ich komplett andere Konditionen erhalten hätte. Eine Korrektur wollte Lichtblick nicht vornehmen sondern verweist nur auf Verivox, die die Daten auf meine Nachfrage hin jedoch als korrekt übermittelt bestätigt haben, und schaltet auf stur/Durchzug. Auf erneute schriftliche Anfrage wurde nach mehrfachem Verweis auf Verivox (die jedoch alles korrekt übermittelt haben) nur kommentarlos ein Widerruf geschickt - enttäuschend. Insgesamt kein gutes Bild dieses angeblich doch so kundenfreundlichen Unternehmens.

LichtBlick SE antwortet:

Hallo Alexander, schön, dass du dich meldest und vielen Dank für dein ehrliches Feedback, dieses hilft uns sehr weiter. Es tut mir leid, dass du nicht den Service erhalten hast, den du dir von uns zu Recht versprichst. Hierfür bitte ich dich ausdrücklich um Entschuldigung. Wir werden den Fall intern aufarbeiten und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass so etwas nicht noch einmal passiert. Ich versichere dir, dass wir alles geben werden, damit du zukünftig einen besseren Service erfahren wirst. Ich freue mich sehr, wenn du uns noch eine zweite Chance gibst und wünsche dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Abzocke
Von Christian am 22.06.2021

Als ehemaliger EON Kunde an diese dubiose Firma verkauft. Nach Auslauf des alten EON Vertrages eine neues Angebot bekommen. Preiserhöhung um 30%. Würde ich als Neukunde einen Vertrag abschließen, würde ich deutlich bessere Tarife bekommen für Heizstrom. Klares Zeichen das man diese neuen Altkunden loswerden möchte und nur die dicken lukrativen Kunden aus der Übernahme behalten will. Kein Wunder, die werden ja auch keine Infrastruktur für die vielen Kleinkunden haben, also lieber schnell loswerden. Zumal ich eh bedenken habe, dass Lichtblick überhaupt sein Verspreche von 100% Ökostrom mit den vielen neuen Abnehmern halten konnte/kann. Die von ihnen genannten Quellen sind ja auch nicht beliebig ausbaubar. Ich glaube Lichtblick war sicher vor den neuen Eigentümer (Mitsubishi) sicher ein tolles integres Unternehmen. Aber jetzt dient es nur zum Greenwash für einen Konzern. Da können auch die netten bunten Bilder und Slogans nicht drüber hinweg täuschen. Aber bei einem Management das vom Teleshopping und Matratzen Direktvertrieb kommt. Naja..., Finger weg.

LichtBlick SE antwortet:

Hallo Christian, vielen Dank für dein ehrliches Feedback. Es tut mir leid, dass du diese Erfahrung mit LichtBlick gemacht hast. Wir möchten dir gerne helfen. Bitte schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an info@lichtblick.de oder melde dich telefonisch unter 040 8080 3030 . Ich freue mich, wenn du uns die Chance gibst, um dich von unserem Unternehmen zu überzeugen. Bis dahin wünschen wir dir alles Gute. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Ich setze alles daran, hier weg zu kommen vor allem vom Nachtstrom
Von H.+B. am 22.06.2021

Die Kommunikation mit Lichtblick ist fast schon lächerlich! Wer gibt Ihnen das recht, die Kundschaft mit "DU" anzusprechen/zu schreiben??? Bis heute habe ich keine aussagefähige Rechnung bekommen vom Nachtstrom, noch dazu wo ein Überschuss bestand und einige Nachtspeicheröfen für immer demontiert worden sind. Auf Anschreiben kommen lapidare Schreiben wo noch nicht mal auf das Anliegen eingegangen wird. Ich finde es sehr schlimm, das wir nicht die Wahl hatten wo hin wir verschoben werden, e-on musste uns ja abgeben da EU-Auflagen den Vorrang hatten. Übrigens, diese Wahnwitzige Öko-Kampagnen egal in welcher Branche ist Augenwischerei und nichts anderes.

LichtBlick SE antwortet:

Hallo H+B., es tut mir leid, wenn Sie sich von dem direkten Duzen angegriffen fühlen. Das Respektieren wir und werden Sie in der persönlichen Kommunikation gern Siezen. Bei Schriftstücken ist das leider nicht möglich, da diese maschinell erstellt werden und somit für alle Kund:innen gleich sind. Dass wir darin duzen hat einen guten Grund: Wir LichtBlickenden stehen gemeinsam für den Klimawandel ein und wollen die Welt zu einem besseren Ort machen. LichtBlick selbst ist kein distanziertes Unternehmen, sondern aktiver Teil der Gemeinschaft von Menschen, die sich für den Klimaschutz einsetzen und Ökologie als Selbstverständlichkeit betrachten. Deshalb begegnen wir unseren Kund:innen auch auf persönlicher Ebene. Die Mehrheit unserer Kund:innen begrüßt das und teilt das „Du“ gern mit uns. Wir verstehen aber natürlich, dass das nicht für jeden gilt und hoffen, dass wir Sie mit unserer sonstigen Leistung und unserem Kundenservice davon überzeugen können, dass das Duzen kein Zeichen mangelnden Respekts, sondern im Gegenteil als eines der Unterstützung und Aufmerksamkeit gemeint ist. Es tut mir leid, dass du nicht den Service erhalten hast, den du dir von uns zu Recht versprichst. Hierfür bitte ich dich ausdrücklich um Entschuldigung. Wir werden den Fall intern aufarbeiten und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass so etwas nicht noch einmal passiert. Ich versichere dir, dass wir alles geben werden, damit du zukünftig einen besseren Service erfahren wirst. Dein Abrechnung für Heizstrom habe ich soeben erstellt. Ich freue mich sehr, wenn du uns noch eine zweite Chance gibst und wünsche dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

schlechtester Laden ever
Von S.K. am 16.06.2021

Seid bereist 6 Monaten versuche ich den Vertrag von meinen verstorbenen Eltern zu kündigen und die Rückerstattung zu erhalten. Unterlagen mehrfach zugeschickt per Mail. Verbrecher sind das!!!!

LichtBlick SE antwortet:

Hallo S.K. schön, dass du dich meldest und vielen Dank für dein ehrliches Feedback, dieses hilft uns sehr weiter. Es tut mir leid, dass du nicht den Service erhalten hast, den du dir von uns zu Recht versprichst. Hierfür bitte ich dich ausdrücklich um Entschuldigung. Bitte habe Verständnis, dass wir uns an gesetzliche Richtlinien halten. Bitte sende uns den geforderten Erbschein und wir überweisen dir das Geld aus der Endabrechnung umgehend. Ich wünsche dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Der Unternehmensname sagt es schon...
Von LichtBlick-Kunde am 16.06.2021

Zitat aus dem Wörterbuch: "Lichtblick: erfreuliches Ereignis, erfreuliche Aussicht während eines sonst eintönigen oder trostlosen Zustandes" Der Zustand dieses Unternehmens per SE scheint wahrlich eintönig und trostlos zu sein, denn man ist dort scheinbar nicht in der Lage, eine Strom-Abrechnung zu erstellen. Recap: Mitteilung des Zählerstands mit der Bitte um Erstellung der Abrechnung für 2020 am 15.05.2021. Keine Reaktion. Nachfrage am 04.06.2021 mit Einforderung einer schriftlichen Bestätigung über die Erstellung der Abrechnung für 2020 innerhalb einer Woche (da die 14 Tage, in denen die Abrechnung scheinbar sonst erstellt wird, bereits verstrichen waren). Keine Reaktion. Erneute Nachfrage am 04.06.2021 (einige Stunden nach dem vorangegangenen Gespräch) mit der Bitte um ein Gespräch mit dem zuständigen Vorgesetzten. "Das machen wir nicht. Wir können hier niemanden durchstellen." Sachverhalt folglich erneut erklärt und um direkte schriftliche Bestätigung gebeten, dass die Abrechnung unmittelbar erstellt wird. Nach einigen Minuten Wartezeit: "NEIN!!! DIE WIRD ES NICHT GEBEN!!!" Der Herr am Telefon hat tatsächlich geschrien! Wie professionell das ist, mag sich jeder selbst erschließen. Ein Grund für eine Verzögerung wurde auf mehrmalige Nachfrage nicht genannt. Sehr interessant zudem: Auf die Nachfrage, ob denn der LichtBlick-Mitarbeiter nicht aufgrund der scheinbar chaotischen Zustände in seinem Unternehmen selbst Angst habe, sein monatliches Gehalt zu bekommen, hat er erfreulicherweise wie erwartet geantwortet: "Nein, da bin ich mich sehr sicher, da habe ich gar keine Bedenken." Vielen Dank an den Herrn für diese Bestätigung, wie und wo in diesem Unternehmen Prioritäten gesetzt werden - Kundenanliegen sind egal, Hauptsache die eigene Kohle geht (wohlgemerkt als Honorierung einer NICHT-Leistung) regelmäßig auf's Konto? Seit dem: Keine Reaktion. 16.06.2021: Verbraucherbeschwerde nach § 111a EnWG (über Bundesnetzagentur) eingeleitet. Frist zur Erstellung der Abrechnung: 14.07.2021. Allen Lastschriften bis zur vollständigen Klärung des Anliegens wird - selbstverständlich auf Kosten von LichtBlick - widersprochen. Zusammenfassung: Machen Sie - wenn möglich - einen großen Bogen um dieses Unternehmen! Liebes LichtBlick-Team: Bitte sparen Sie sich "erklärende Worte", vor allem solche, in denen Sie mich mit Du anreden. Wenn Sie "so viel" zu tun haben, sollten Sie - statt sich zu erklären - Ihre Ressourcen und den Personaleinsatz lieber in das investieren, was - begründeterweise - von Ihnen erwartet wird, dann kommt es erst gar nicht dazu, dass Sie sich erklären und Prozesse mühselig aufarbeiten müssen.

LichtBlick SE antwortet:

Hallo, schön, dass Sie sich melden und vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback, dieses hilft uns sehr weiter. Uns tut es leid, wenn Sie sich von dem direkten Duzen angegriffen fühlen. Das Respektieren wir und werden Sie in der persönlichen Kommunikation gern Siezen. Es tut uns auch leid, dass Sie nicht den Service erhalten haben, den Sie sich von uns zu Recht versprechen. Hierfür bitten wir Sie ausdrücklich um Entschuldigung. Wir möchten Ihnen gerne helfen. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an info@lichtblick.de oder melden Sie sich telefonisch unter 040 8080 3030. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns noch eine zweite Chance geben und wünschen Ihnen einen schönen Tag. Viele Grüße, Ihr LichtBlick-Team

erneuter beweis
Von alles gesagt am 14.06.2021

wenn es noch einen weiteren beweis für das anmaßende verhalten dieses vereins geben soll, dann liefern die ihn selber. ich hatte mehrfach daraufhin gewiesen, dass ich mit diesem verein noch nie zusammen schweine gehütet habe und also auch nicht wie deren saufkumpan o.ä. angesprochen werden will. das juckt die überhaupt nicht ! ein unmögliches verhalten !!

davon kann man nur abraten
Von lichtblick - nein danke ! am 11.06.2021

nie wieder lichtblick ! schon der eine stern ist einer zu viel ! der service ist eine einzige frechheit. zusagen werden nicht eingehalten, abrechnungen kommen nicht, müssen zigmal angemahnt werden. man wird dort behandelt, als wäre man der knecht dieses hauses. die schreiben des hauses stinken vor arroganz und sind in einem anmassend. es gibt keinen korrekten und respektvollen umgang mit dem kunden. alsom lasst die finger von diesem laden !!

LichtBlick SE antwortet:

Hallo, schön, dass du dich meldest und vielen Dank für dein ehrliches Feedback, dieses hilft uns sehr weiter. Es tut mir leid, dass du nicht den Service erhalten hast, den du dir von uns zu Recht versprichst. Hierfür bitte ich dich ausdrücklich um Entschuldigung. Wir werden den Fall intern aufarbeiten und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass so etwas nicht noch einmal passiert. Ich versichere dir, dass wir alles geben werden, damit du zukünftig einen besseren Service erfahren wirst. Ich freue mich sehr, wenn du uns noch eine zweite Chance gibst und wünsche dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Verbraucherbeschwerde nach §111a ENWG
Von Michael Mayr am 02.06.2021

Sehr geehrte Damen und Herren, da meine Beschwerde vom 02.05.2021 bis heute unbeantwortet blieb, übersende ich Ihnen die Verbraucherbeschwerde nach §111a EnWG postalisch und per E-Mail. Ich fordere Sie auf, die vergangenen Verbrauchsabrechnungen zu korrigieren. Sie haben somit nochmal 4 Wochen zur Verfügung um meine Beschwerde zu beantworten. Andernfalls behalte ich mir vor, einen Schlichtungsantrag bei der Schlichtungsstelle Energie e.V. zu stellen oder den Vorgang an einen Anwalt zu übergeben. Seit 25.03.2021 liegt Ihnen die Information des Netzbetreibers vor, dass die Zählernummern für Heizstrom und Haushaltsstrom durch den Netzbetreiber verwechselt wurden und eine Anpassung der Tarife seit Lieferanmeldung erfolgte. Das war vor vor 10 Wochen (!!!!!) Michael Mayr

LichtBlick SE antwortet:

Hallo Michael Mayr, vielen Dank für dein ehrliches Feedback. Es tut mir leid, dass du diese Erfahrung mit LichtBlick gemacht hast. Leider waren wir hier auf die Rückmeldung des örtlichen Netzbetreibers angewiesen. Wir haben nun die Rückmeldungen erhalten und deine Korrektur Abrechnungen sollten bereits bei dir sein. Ich freue mich sehr, wenn du uns noch eine zweite Chance gibst und wünsche dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Leider werden null Sterne nicht angenommen...
Von Hasenbussi am 14.06.2021

Von E.on weiter gereicht an LB Heizstrom Nord dann weiter gereicht an LichtBlick SE - inerhalb eines Jahres. Also wie die 4,5 Sterne haben können, kann ich mir nicht vorstellen. Da hilft nur noch kündigen!! Wir erhalten Mahnungen, obwohl wir uns an die Vertragsvereinbarung von e.on gehalten - 11 Monate zahlen, danach neue Rechnung! Laut Infoschreiben LichtBlick sollte der Vertrag "unverändert" weiterlaufen. Selbst die dann fällige Abrechnung wird seit mittlerweile über 10 Wochen einfach nicht erstellt. Statt dessen purzeln weiter Mahnungen, obwohl wir gemäß unserer bisherigen Abrechnung zum 15. Kalendertag eines Monats überweisen. Fällig ist neuerdings (ohne weitere Info von Lichtblick) die Zahlung zum 1. eines Monats. Unglaublich! Und auch die Kündigungsfristen sind -schwubbdiwubb- einfach mal verändert. Nur weil unser Vertrag zum 01.12.2020 ohne Wissen und ohne Zustimmung zum X. Mal weiter gereicht wurden, gilt doch eigentlich noch der vertraglich vereinbarte Vertragsbeginn. Wirklich unglaublich!

LichtBlick SE antwortet:

Hallo, schön, dass du dich meldest und vielen Dank für dein ehrliches Feedback, dieses hilft uns sehr weiter. Es tut mir leid, dass du nicht den Service erhalten hast, den du dir von uns zu Recht versprichst. Hierfür bitte ich dich ausdrücklich um Entschuldigung. Wir werden den Fall intern aufarbeiten und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass so etwas nicht noch einmal passiert. Wir wünschen dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Kundenservice ist menschlich und kompetent
Von Frank Fleuchaus von Bio-Elixier.de am 25.05.2021

habe gerade am 25.5.21 angerufen und brauchte die rechnungen für 2018 und 2019. das hat alles total klasse geklappt, obgleich ich schon umgezogen bin. einfach toll die leute dort.

LichtBlick SE antwortet:

Hallo Frank, vielen Dank für die tolle Bewertung und das positive Feedback - das freut uns sehr zu lesen. :-) Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Katastrophe. Selbst schriftliche Unterlagen werden ignoriert (Seit Dezember 2020 liegen wir im Clinch)
Von Michael, Dortmund am 22.05.2021

1. Endabrechnung 21.12.2020 = 206,51 € Reklamation 2. Endabrechnung korrigiert 29.12.2020 = 166,31 € Reklamation 3. Endabrechnung korrigiert 18.02.2021 = 166,31 € Reklamation 4. Enabrechnung korrigiert 31.03.2021 = 79,51 € Reklamation und Beschwerde an den Vorstand 5. Endabrechnung korrigiert 20.05.2021 = 206,51 (Wir sind also wieder am Anfang).

LichtBlick SE antwortet:

Hallo Michael, vielen Dank für dein Feedback. Wir bedauern sehr, dass unser Service deinen Ansprüchen nicht gerecht werden konnte. Aufgrund des hohen Aufkommens an Anrufen und E-Mails/Briefen brauchen wir derzeit leider etwas länger für die Bearbeitung. Dies ist nicht unser Standard und entspricht nicht unseren eigenen Erwartungen, weshalb wir bereits an Lösungen arbeiten. Gern möchten wir noch auf deine genannten Punkte eingehen und haben dir hierzu eine private Nachricht zugeschickt. Wir wünschen dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Der Kunden-Service ist katastrophal
Von Martin am 10.05.2021

Es ist mir unverständlich wieso Sie Ihren Kundenservice mit "Sehr Gut" bewerten. Im November 2020 habe ich eine Frage per E-Mail an LichtBlick gesendet. Es kam nur eine automatische Mail das der Vorgang bearbeitet wird. Eine Antwort auf meine Anfrage habe ich aber nie erhalten. Im März wurden die Zählerstände für die Jahresabrechnungen übermittelt. Da die Abrechnung immer in März erfolgte. Ende April habe ich die überfälligen Rechnungen per Mail angemahnt. Wieder nur eine automatische Mail das der Vorgang bearbeitet wird. Jetzt haben wir bald Mitte Mai und ich habe immer noch keine Antwort auf meine Mail und auch keine Abrechnung bekommen. Ihren Kunden-Service kann ich nur als katrastrophal bezeichnen.

LichtBlick SE antwortet:

Hallo Martin, vielen Dank für dein Feedback. Wir bedauern sehr, dass unser Service deinen Ansprüchen nicht gerecht werden konnte. Aufgrund des hohen Aufkommens an Anrufen und E-Mails/Briefen brauchen wir derzeit leider etwas länger für die Bearbeitung. Dies ist nicht unser Standard und entspricht nicht unseren eigenen Erwartungen, weshalb wir bereits an Lösungen arbeiten. Gern möchten wir noch auf deine genannten Punkte eingehen und haben dir hierzu eine private Nachricht zugeschickt. Wir wünschen dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Keine gute Erfahrung
Von K.Becker am 08.05.2021

Abzocke pur. Egal ob über die Abschläge oder über die End Abrechnung. Reinste Abzocker. Kann die keinem empfehlen, ausser er hat das Geld dafür.

LichtBlick SE antwortet:

Hallo, vielen Dank für dein ehrliches Feedback. Darauf möchten wir gerne eingehen: Fairness – auch beim Preis – ist LichtBlick total wichtig. Und wir versuchen sie zu gewährleisten. Alle unsere Tarife sind auf unserer Homepage für jeden ersichtlich. Auch bei Vertragsabschluss werden alle Tarife transparent bestätigt. Abschläge und Abrechnungen werden immer genau dem Verbrauch entsprechend berechnet. Solltest du noch Fragen, oder Anliegen zu deinen Endabrechnungen haben, rufe uns gerne unter 040- 8080 3050 an. Wir wünschen dir einen schönen Tag. Viele Grüße, dein LichtBlick-Team

Klicken Sie hier, um alle externen Bewertungen sehen zu können